Falsche Polizeibeamte in Gauting

Anrufer wollten Geld und Schmuck

+
Vorsicht vor falschen Polizeibeamten am Telefon. Am Besten: auflegen

Gauting - Am gestrigen Dienstag erhielten drei Bewohner der Gautinger Amalienstraße Anrufe von falschen Polizeibeamten. 

Und wieder wollten die dreisten Anrufer an die Wertsachen der Bewohner und hofften mit deren Arglosigkeit. Die Angerufenen waren über das Phänomen „falsche Polizeibeamte" jedoch informiert und beendeten umgehend die Gespräche. "Vorbildlich", wie die echten Polizeibeamten das Verhalten lobten. Die Anrufe ereigneten sich in der Zeit von 20.13 bis 20.25 Uhr. kb

Auch interessant

Meistgelesen

Herrschinger Willkommenstag- Team tritt ab
Herrschinger Willkommenstag- Team tritt ab
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting
In Landsberg hat das neue Autohaus „La marca“ eröffnet
In Landsberg hat das neue Autohaus „La marca“ eröffnet
Mehr straffällige Jugendliche im Landkreis
Mehr straffällige Jugendliche im Landkreis

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.