Am frühen Dienstagmorgen

Feldafing: PKW gegen Baum, Fahrer verletzt ins Krankenhaus

Ein 19-Jähriger hatte heute Früh ein Riesenglück
+
Ein 19-Jähriger hatte heute Früh ein Riesenglück

Feldafing - Am heutigen Dienstagmorgen (6.40 Uhr) war ein 19-jähriger Erdinger mit seinem Mini auf der B2 unterwegs in nördliche Fahrtrichtung. Zwischen der Einmündung Pöcking Süd und den anschließenden Tunnel kam er mit seinem Fahrzeug zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte dann über das linke Bankett gegen einen Baum.

Dort blieb der Mini schließlich auf dem Dach liegen. Der Fahrer hatte Riesenglück und wurde mit nur leichten Verletzungen ins Klinikum Großhadern gebracht. Am PKW, der abgeschleppt werden musste, entstand Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.
 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cafékonzept soll Starnberg jugendfreundlicher machen
Starnberg
Cafékonzept soll Starnberg jugendfreundlicher machen
Cafékonzept soll Starnberg jugendfreundlicher machen
Gautinger haben einen neuen Skatepark
Starnberg
Gautinger haben einen neuen Skatepark
Gautinger haben einen neuen Skatepark
See-Ramadama am Wörthsee
Starnberg
See-Ramadama am Wörthsee
See-Ramadama am Wörthsee
»Wir setzen unseren Kampf fort«
Starnberg
»Wir setzen unseren Kampf fort«
»Wir setzen unseren Kampf fort«

Kommentare