Drift- und Reifenspuren

Flurschaden auf Wiese bei Starnberg

+
Erheblichen Flurschaden richtete ein Geländewagen auf einer Wiese bei Hanfeld an

Hanfeld - Im Laufe der vergangenen Woche verursachte ein bislang unbekannter Pkw-Halter auf einer Wiese an der Mühlthaler Straße in Hanfeld erheblichen Flurschaden.

Zu erkennen waren Drift- und Reifenspuren, die vermutlich von einem Geländefahrzeug mit grobstolligen Reifen verursacht wurden. Der so entstandene Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Starnberg unter Telefon 08151/3640 in Verbindung zu setzen.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Luftrettungsstaffel in Oberpfaffenhofen trainiert für den Corona-Ernstfall
Luftrettungsstaffel in Oberpfaffenhofen trainiert für den Corona-Ernstfall
Zweiter Corona-Todesfall im Landkreis Starnberg bekannt 
Zweiter Corona-Todesfall im Landkreis Starnberg bekannt 
423 Infizierte im Landkreis Starnberg: Landratsamt gibt Orte mit Anzahl der Erkrankten raus
423 Infizierte im Landkreis Starnberg: Landratsamt gibt Orte mit Anzahl der Erkrankten raus
Corona und der MVV: Welche Folgen hat das für den Landkreis Starnberg
Corona und der MVV: Welche Folgen hat das für den Landkreis Starnberg

Kommentare