Stolze Handwerker

Freisprechung der Landkreis-Schreinergesellen in Andechs

Freisprechungsfeier in Andechs: Diese jungen Handwerkerinnen und Handwerker wurden freigesprochen
+
Freisprechungsfeier in Andechs: Diese jungen Handwerkerinnen und Handwerker wurden freigesprochen

Andechs – Die Kreishandwerkerschaft Starnberg freute sich, insgesamt gleich 25 Junghandwerker im Klostergasthof in Andechs freizusprechen.

Landrat Stefan Frey, der Andechser Bürgermeister Georg Scheitz und Handwerkskammerpräsident Franz Xaver Peteranderl ehrten die jungen Gesellen mit einem Grußwort. Und Kreishandwerksmeister Ludwig Gansneder hielt die feierliche Festrede. Die 14 jungen Schreinergesellen und -Gesellinnen erhielten von Obermeister Rupert Pfisterer ihre Prüfungszeugnisse. Besonders geehrt wurde Sophia Grimm als Innungssiegerin mit dem Besten Prüfungsergebnis. Dem Ausbildungsbetrieb, die Schreinerei Anton Richter in Krailling wurde ebenfalls eine Urkunde überreicht. Der Designpreis „Die gute Form“ wurde an Simon Leutenstorfer vergeben, der in der Schreinerei Jursch in Wörthsee ausgebildet wurde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Große Radldemo führt von Gilching über Gauting nach Starnberg
Große Radldemo führt von Gilching über Gauting nach Starnberg
Die Maskenpflicht im Landkreis kommt: Tücher und Schals sind auch erlaubt
Die Maskenpflicht im Landkreis kommt: Tücher und Schals sind auch erlaubt
Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Zwischen Umsatzeinbruch und Digitalisierungsboom: Corona-Krise setzt Wirtschaft und Kulturbranche zu 
Zwischen Umsatzeinbruch und Digitalisierungsboom: Corona-Krise setzt Wirtschaft und Kulturbranche zu 

Kommentare