Gilching: Deutlicher Protest gegen AfD und André Poggenburg

1 von 15
2 von 15
3 von 15
4 von 15
5 von 15
6 von 15
Rund 180 Demonstranten hatten sich vor dem Schützenhaus Gilching versammelt und zeigten deutlich, was sie vom Auftritt des AfD-Landeschefs Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, hielten.
7 von 15
8 von 15

Gilching - Weit über 100 Bürger, Schüler und Lokalpolitiker haben am gestrigen Donnerstag Abend in Gilching gegen eine Veranstaltung der AfD im Schützenhaus demonstriert. Neben Peter Meyer, Schulleiter des Christoph-Probst-Gymnasiums zeigten auch Grünen-Kreisrätin Martina Neubauer, SPD-Kreisvorsitzende Julia Ney sowie die beiden Bundestagskandidaten Kerstin Täubner-Benicke (Grüne) und Christian Winklmeier (SPD) und FDP-Ehrenmitglied Rainer Hange deutlich Flagge gegen Rechts und den AfD-Landesvorsitzenden André Poggenburg, der nach Gilching angereist war.      

Auch interessant

Meistgelesen

Gilching: Schutz für Radfahrer und Fußgänger
Gilching: Schutz für Radfahrer und Fußgänger
Die Gemeinde Pöcking lässt ihre NS-Vergangenheit wissenschaftlich aufarbeiten
Die Gemeinde Pöcking lässt ihre NS-Vergangenheit wissenschaftlich aufarbeiten
Neuer Wassersporttrend für die Region
Neuer Wassersporttrend für die Region
Rückblick auf den Beginn des Eisenbahnzeitalters im westlichen Vierseenland
Rückblick auf den Beginn des Eisenbahnzeitalters im westlichen Vierseenland

Kommentare