Gilching: Deutlicher Protest gegen AfD und André Poggenburg

1 von 15
2 von 15
3 von 15
4 von 15
5 von 15
6 von 15
Rund 180 Demonstranten hatten sich vor dem Schützenhaus Gilching versammelt und zeigten deutlich, was sie vom Auftritt des AfD-Landeschefs Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, hielten.
7 von 15
8 von 15

Gilching - Weit über 100 Bürger, Schüler und Lokalpolitiker haben am gestrigen Donnerstag Abend in Gilching gegen eine Veranstaltung der AfD im Schützenhaus demonstriert. Neben Peter Meyer, Schulleiter des Christoph-Probst-Gymnasiums zeigten auch Grünen-Kreisrätin Martina Neubauer, SPD-Kreisvorsitzende Julia Ney sowie die beiden Bundestagskandidaten Kerstin Täubner-Benicke (Grüne) und Christian Winklmeier (SPD) und FDP-Ehrenmitglied Rainer Hange deutlich Flagge gegen Rechts und den AfD-Landesvorsitzenden André Poggenburg, der nach Gilching angereist war.      

Auch interessant

Meistgelesen

Aidenried soll "Hotspot" werden
Aidenried soll "Hotspot" werden
Gilchinger Montessori-Schüler haben ihr neues Domizil in Besitz genommen
Gilchinger Montessori-Schüler haben ihr neues Domizil in Besitz genommen
Stockschützen Tutzing-Traubing laden zum Tag der offenen Tür
Stockschützen Tutzing-Traubing laden zum Tag der offenen Tür
Symbiose von Literatur und Ortschaft
Symbiose von Literatur und Ortschaft

Kommentare