Momentan auf  Platz 1

Hechendorfer Basketballer suchen einen neuen Trainer

+
Die U16 Baskteball-Manschaft aus Hechendorf sucht einen neuen Trainer. Hast du Lust?

Hechendorf  - Die U16- Basketball-Mannschaft des TSV Hechendorf hat ein Problem: Sie suchen dringend einen neuen Trainer. 

Zuverlässig und engagiert sollte er oder sie sein. Ob Student, aktiver oder ehemaliger Spieler etc - wer Lust hat, ein erfolgreiches, junges Team zu trainieren, ist bei den Hechendorfern genau richtig. Zwei Mal die Woche treffen sich die Spieler, montags und mittwochs, von 19 bis 20.30 Uhr, um für anstehende Turniere zu trainieren. Dem bisherigen Coach ist es aus beruflichen Gründen leider nicht mehr möglich, die Jungs weiterhin regelmäßig zu trainieren. Augenblicklich befindet sich das Team in der Kreisklasse West auf Platz 1, den es gerne in der Rückrunde erfolgreich verteidigen will. 

Trainervergütungen sind im Bereich der ÜLP möglich. Interessenten melden sich bitte bei der Geschäftsstelle des TSV Hechendorf: Martin Wirries, mitglieder@tsv-hechendorf.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Cytotec wird auch im Klinikum Starnberg verabreicht: DGGG schaltet sich wegen negativer Berichterstattung ein
Cytotec wird auch im Klinikum Starnberg verabreicht: DGGG schaltet sich wegen negativer Berichterstattung ein
12-jährige Sinja Geißinger ist beste Vorleserin der Stadt und des Landkreises Starnberg 2020
12-jährige Sinja Geißinger ist beste Vorleserin der Stadt und des Landkreises Starnberg 2020
Andechser Molkerei Scheitz ruft vorsorglich den Artikel „Andechser Natur Bio Reibekäse“ zurück
Andechser Molkerei Scheitz ruft vorsorglich den Artikel „Andechser Natur Bio Reibekäse“ zurück
S-Bahn fährt an Fasching öfter
S-Bahn fährt an Fasching öfter

Kommentare