Exhibitionismus: Mann ließ Hosen runter

Herrschingerin belästigt

+
Der unbekannte Mann stellte sich vor die Frau und hat seine Hose heruntergelassen.

Herrsching - Das, was einer 57 Jahre alten Herrschingerin passiert ist, klingt wie aus einem Horror-Film. In den frühen Morgenstunden von Samstag auf Sonntag ging sie von der S-Bahn nach Hause in Richtung Schönbichlstraße. Sie bemerkt auf Höhe des Gasthofes Alte Post, dass ihr jemand folgt.  

Zuerst ging sie weiter und blieb dann auf Höhe der Mariensäule stehen, um den Mann überholen zu lassen. Er schließt auf und bleibt kurz auf ihrer Höhe stehen, um unmittelbar danach den Mantel zu öffnen, die Hose herunterzulassen und vor ihr zu masturbieren. Danach geht der unbekannte männliche Täter die Schönbichlstrasse in Richtung Martinsweg weiter. 

Hinweise auf den vermutlich deutschen Täter im mittleren Alter und kräftiger Statur sowie einer Strickmütze nimmt die Polizeiinspektion Herrsching unter der Tel.: 08152/93020 entgegen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Mit unter drei Promille gefahren - Polizei kassierte Führerscheine am Wochenende ein
Mit unter drei Promille gefahren - Polizei kassierte Führerscheine am Wochenende ein
Auf und davon! Warum Sie 2019 auf Sprachreise gehen sollten
Auf und davon! Warum Sie 2019 auf Sprachreise gehen sollten
Geräteschuppen in Herrsching abgebrannt
Geräteschuppen in Herrsching abgebrannt
Starnberg: Motorhaube fängt plötzlich Feuer - 10.000 Euro Schaden
Starnberg: Motorhaube fängt plötzlich Feuer - 10.000 Euro Schaden

Kommentare