Exhibitionismus: Mann ließ Hosen runter

Herrschingerin belästigt

+
Der unbekannte Mann stellte sich vor die Frau und hat seine Hose heruntergelassen.

Herrsching - Das, was einer 57 Jahre alten Herrschingerin passiert ist, klingt wie aus einem Horror-Film. In den frühen Morgenstunden von Samstag auf Sonntag ging sie von der S-Bahn nach Hause in Richtung Schönbichlstraße. Sie bemerkt auf Höhe des Gasthofes Alte Post, dass ihr jemand folgt.  

Zuerst ging sie weiter und blieb dann auf Höhe der Mariensäule stehen, um den Mann überholen zu lassen. Er schließt auf und bleibt kurz auf ihrer Höhe stehen, um unmittelbar danach den Mantel zu öffnen, die Hose herunterzulassen und vor ihr zu masturbieren. Danach geht der unbekannte männliche Täter die Schönbichlstrasse in Richtung Martinsweg weiter. 

Hinweise auf den vermutlich deutschen Täter im mittleren Alter und kräftiger Statur sowie einer Strickmütze nimmt die Polizeiinspektion Herrsching unter der Tel.: 08152/93020 entgegen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

In Landsberg hat das neue Autohaus „La marca“ eröffnet
In Landsberg hat das neue Autohaus „La marca“ eröffnet
44-jähriger Kraillinger stirbt nach Motorradunfall
44-jähriger Kraillinger stirbt nach Motorradunfall
Herrschinger Willkommenstag- Team tritt ab
Herrschinger Willkommenstag- Team tritt ab
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.