20 Jahre Kinderkino

Regisseur Matthias Lang zeigt "König Laurin"

+
Regisseur Matthias Lang zeigte seinen Film "König Laurin".

Tutzing - Das beliebte Kinderkino feierte heuer 20-jähriges Jubiläum. Damit sorgt die kommunale Jugendarbeit im Landkreis Starnberg seit über zwei Jahrzehnten für altersgerechte Unterhaltung der kleinen Kinobesucher. 

Inzwischen gibt es 15 Spielstätten im Landkreis, die das Kinderkino anbieten. Trotz steigender Digitalisierung hat die filmpädagogische Arbeit nicht die Wichtigkeit verloren. Das Kinderkino zeigt Filme, die sorgfältig und verantwortungsbewusst und mit filmischem Sachverstand ausgewählt werden und Kindern eine Orientierung sein können. 

Aus Anlass des Jubiläums wartete das Kinderkino mit drei spannenden Filmevents rund um das Thema Produktion und Regie auf. Den Auftakt bildete am Freitag der Abenteuerfilm "König Laurin" im Tutzinger Kurtheater. 

Regisseur Matthias Lang erzählte von den Finessen der Produktion und den Special Effects sowie den Dreharbeiten zum Film, der anschließend den jungen Kinobesuchern gezeigt wurde. 

Weitere Termine im Überblick:

22. März, 14.30 Uhr, Filmstation Gilching

15. Juni, 14.30 Uhr, Kino Breitwand Gauting.

Von Alma Jazbec

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Demo am Spatenstich des Starnberger Tunnels geplant
Demo am Spatenstich des Starnberger Tunnels geplant
Unbekannter soll Mädchen in Tutzing auf Heimweg an Bushaltestelle angesprochen haben
Unbekannter soll Mädchen in Tutzing auf Heimweg an Bushaltestelle angesprochen haben
Seit Freitag vermisster Taucher am Sonntag tot geborgen
Seit Freitag vermisster Taucher am Sonntag tot geborgen
Kommunalverfassungsstreit "Stadtrat vs. Bürgermeisterin" beiderseits für "erledigt" erklärt
Kommunalverfassungsstreit "Stadtrat vs. Bürgermeisterin" beiderseits für "erledigt" erklärt

Kommentare