45 Jahre Städtische Musikschule Starnberg

Lust auf Lyrik?

+
Zur kleinen Lyriknacht lädt die Musikschule.

Starnberg – Zur kleinen Lyriknacht lädt die Städtische Musikschule Starnberg am Freitag, 23. Februar, um 19 Uhr ein. Unter dem Motto Sprache der Musik – Musik der Sprache gibt es einiges zu hören.

Musik, Lyrik und Poesie, selbst gedichtet, vertont, improvisiert, handverlesen. Auch im Jahr 2018 präsentiert die Musikschule wieder einen bunten Abend mit poetischer Musik und musikalischer Lyrik aus unterschiedlichen Kulturen und Epochen. So erwartet das Publikum eine facettenreiche Mischung aus Musik, Folk, Lyrik, Gedichten und mehr. Lassen Sie sich überraschen! Mit Christopher Barritt, Bence Barla-Szabó, Patrick Bethke Marianne Friedl, Leander Kaiser, Benjamin Keinert, Philipp Keinert, Cornelia Lee-Winser, Leon Morelli, Erika Schalper, Johannes Schmied, Ludwig Stoll, Miriam Ströher, Pentti Turpeinen, Ernst Quester, Sara Vargas-Barritt. Der Eintritt ist frei.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Finja Lisbeth ist 2018 das 3000. Baby im Klinikum Starnberg 
Finja Lisbeth ist 2018 das 3000. Baby im Klinikum Starnberg 
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Starnberg: Motorhaube fängt plötzlich Feuer - 10.000 Euro Schaden
Starnberg: Motorhaube fängt plötzlich Feuer - 10.000 Euro Schaden
Drei Ehrenamtliche aus dem Starnberger Landkreis für jahrzehntelangen Einsatz ausgezeichnet
Drei Ehrenamtliche aus dem Starnberger Landkreis für jahrzehntelangen Einsatz ausgezeichnet

Kommentare