Wegen einer Baseballcap

Jugendlicher geschlagen und beraubt

blaulicht polizei gauting
+
Zwei Jugendliche in Gauting wurden am Samstagabend Opfer eines rabiaten Raubüberfalls (Symbolbild).

Gauting - Am vergangenen Samstagabend wurden zwei Jugendliche aus Gauting Opfer eines Überfalls. Einer der beiden Jungen zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen.

Gegen 21.50 Uhr hielten sich die beiden 15-Jährigen in einer Grünanlage am Lederersteg auf, als sie durch einen bislang Unbekannten auf einem Fahrrad angesprochen wurden. Im Zuge des kurzen Gesprächs forderte der junge Mann einen der beiden Jugendlichen dazu auf, ihm seine Baseballcap auszuhändigen. Als dieser die Herausgabe verweigerte, wurde der unbekannte Täter handgreiflich. Bei der folgenden Auseinandersetzung drückte er einen der Jugendlichen unter anderem gegen ein geparktes Auto und versetzte dem anderen 15-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht. Anschließend flüchtete er nach einem kurzen Wortgefecht, mit der Cap und einer Jacke als Beute, auf seinem Fahrrad in unbekannte Richtung.

Der 15-jährige Gautinger zog sich durch den Faustschlag leichte Verletzungen zu, die er selbst ambulant behandeln ließ.

Der bislang unbekannte Angreifer kann wie folgt beschrieben werden: Männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 175cm groß, schlanke Figur, sprach Hochdeutsch, südländisches Aussehen, 3-Tage-Bart, bekleidet mit einer schwarzen Jacke und einer grauen Cap, führte ein blaues Damenfahrrad mit Korb mit sich.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen wegen eines Raubdeliktes aufgenommen. Personen die Beobachtungen zu der geschilderten Situation gemacht haben und Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Kripo Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141/612-0 in Verbindung zu setzen.

Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Starnberg: Datenpanne beim RKI - 7-Tages-Inzidenz steigt von 30 auf über 50
Corona im Landkreis Starnberg: Datenpanne beim RKI - 7-Tages-Inzidenz steigt von 30 auf über 50
Vermisstensuche in Gauting: 87-Jähriger wohlauf
Vermisstensuche in Gauting: 87-Jähriger wohlauf
Schönes Wetter: Stege an Starnberger- und Ammersee werden gesperrt, Zahl der Infizierten im Landkreis steigt auf 375
Schönes Wetter: Stege an Starnberger- und Ammersee werden gesperrt, Zahl der Infizierten im Landkreis steigt auf 375
Altlandrat Heinrich Frey tritt als Vorsitzender des Freundeskreises Klinikum Starnberg zurück
Altlandrat Heinrich Frey tritt als Vorsitzender des Freundeskreises Klinikum Starnberg zurück

Kommentare