In Berg gewinnt Rupert Steigenberger die Stichwahl

Kössinger bleibt Gautinger Bürgermeisterin - mit 62 Stimmen Vorsprung

+
Gewinnt mit hauchdünner Mehrheit: Dr. Brigitte Kössinger

Gauting - Dr. Brigitte Kössinger (CSU) bleibt Gautinger Bürgermeisterin. Knapp eine Stunde lang sah es so aus, dass Herausforderer Hans Wilhelm Knape (Grüne) der Gewinner der Stichwahl werden könnte.

Auf Amtsinhaberin Kössinger sind 50,3 Prozent der Stimmen entfallen, Knape vereint 49,7 Prozent auf sich. Somit ist um kurz nach 20 Uhr ein wahrer Wahl-Krimi zu Ende gegangen.

Rupert Steigenberger gewinnt in Berg

Rupert Steigenberger (SPD/UW/BG) war der erste, der durchschnaufen konnte. Sein Ergebnis (62 Prozent) stand bereits um kurz nach 19 Uhr fest. Er setzt sich somit klar gegen seine Konkurrentin Elke Link (QUH) durch.

Das Ergebnis um den Posten des Landrats steht noch aus, Stefan Frey (CSU) führt aber deutlich vor Martina Neubauer (Grüne).

po

Auch interessant

Meistgelesen

Radler fährt am Vatertag in Stegen betrunken auf seinem E-Bike 
Radler fährt am Vatertag in Stegen betrunken auf seinem E-Bike 
Mehrere Einsätze zur gleichen Zeit: Starnberger See wurde komplett zum Einsatzgebiet
Mehrere Einsätze zur gleichen Zeit: Starnberger See wurde komplett zum Einsatzgebiet
Andechser und Starnberger in illegalem Autorennen verwickelt?
Andechser und Starnberger in illegalem Autorennen verwickelt?
Tuning-Treff in Gilching mit 25 Teilnehmern: Bußgeld für viele Starnberger Landkreisbürger
Tuning-Treff in Gilching mit 25 Teilnehmern: Bußgeld für viele Starnberger Landkreisbürger

Kommentare