Kleiner Fehler, große Folgen

Lkw kommt bei Berg ins Bankett und kippt um

Lkw landet bei Bachhausen (Gem. Berg) im Graben.
+
Lkw landet bei Bachhausen (Gem. Berg) im Graben.

Berg - Ein Lkw-Fahrer aus dem Nachbar-Landkreis Bad Tölz–Wolfratshausen kam bereits am Freitag bei Bachhausen von der Fahrbahn ab - und kippte um.

Ein 30-Jähriger fuhr am Freitagmittag gegen 13.30 Uhr mit seinem Lkw von Bachhausen in Richtung Mörlbach. Kurz nach dem Ortsausgang Bachhausen kam er nach einer leichten Linkskurve auf das rechte Bankett, das nach den Regenfällen der vergangenen Tage aufgeweicht war und dem Gewicht des mit Kies vollbeladenen Lkw's nachgab. Der Lkw rutschte nach rechts und kippte um. Der Fahrer blieb unverletzt. Bis der Laster gegen 15.45 Uhr geborgen und abgeschleppt werden konnte, kam es auf der Kreisstraße zu leichten Behinderungen.

kb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Starnberg: 7-Tages-Inzidenz-Wert aktuell bei 141 - 3.178 Personen infiziert
Corona im Landkreis Starnberg: 7-Tages-Inzidenz-Wert aktuell bei 141 - 3.178 Personen infiziert
Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Katastrophenfall in Bayern ausgesprochen: Notmaßnahmen für nächste 14 Tage
Kleiner Musikantentag im Museum Starnberger See: Hochberghauser spielen auf
Kleiner Musikantentag im Museum Starnberger See: Hochberghauser spielen auf

Kommentare