Auto entwendet, ohne Führerschein unterwegs, Flucht vor Polizei:

Kraillinger muss mit saftiger Anzeige rechnen

+
Ein Verfolgungsfahrt durch Gauting musste am Samstagnacht die Polizei starten

Gauting - Einer Streife der Polizeiinspektion Gauting fiel Samstagnacht um kurz vor 3 Uhr auf Höhe des August-Hörmann-Platzes ein schwarzer Seat Leon auf, dessen rechter Vorderreifen platt war. Der Seat fuhr unmittelbar vor dem Polizeifahrzeug. Als die Beamten den Fahrer zum Anhalten bewegen wollten, beschleunigte dieser stark und versuchte der Kontrolle zu entkommen.

Er fuhr auf der Münchner Straße mit stark überhöhter Geschwindigkeit, bremste an der Abzweigung zum Münchener Berg stark ab, überfuhr dabei den Gehweg und flüchtete weiter Richtung Neuried. Kurz vor dem Ortsende, in der scharfen Rechtskurve, wurde das Fahrzeug aufgrund der Fliehkräfte auf die Gegenfahrbahn gedrückt und der Fahrer überfuhr eine Verkehrsinseln mit der rechten Seite. Zum Glück kam zu dieser Zeit kein Gegenverkehr. Er fuhr weiter und kam mehrmals mit der rechten Fahrzeugseite ins Bankett. Kurz nach dem Gautinger Ortsende kam der Pkw im Bankett zum Stehen. Wie sich jetzt herausstellte befanden sich in dem Seat neben dem Fahrer noch zwei weitere Jugendliche im Alter von 18 und 15 Jahren. Der Fahrer, ein 19-jähriger Schüler aus Krailling, hatte das Fahrzeug ohne Erlaubnis seiner Eltern benutzt und wahrscheinlich Höhe Hauser Kreuzung einen Verkehrsunfall verursacht, da dort Fahrzeugteile aufgefunden wurden. Da der junge Mann weder Alkohol getrunken hatte, noch unter Drogen stand, wird als Grund der Flucht der fehlende Führerschein angenommen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde das Fahrzeug sichergestellt. Den jungen Mann erwartet nun ein Strafverfahren.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

18-Jähriger attackierte und verletzte 20-jährigen Pöckinger und Helfer in der S-Bahn
18-Jähriger attackierte und verletzte 20-jährigen Pöckinger und Helfer in der S-Bahn
Mehrere hunderte Euro aus Kiosk der Starnberger Seepromenade gestohlen
Mehrere hunderte Euro aus Kiosk der Starnberger Seepromenade gestohlen
Unbekannter Mann onaniert vor Seniorin am Weßlinger Bahnhof
Unbekannter Mann onaniert vor Seniorin am Weßlinger Bahnhof
Der Gautinger Behördencup steht an
Der Gautinger Behördencup steht an

Kommentare