Landratsamt Starnberg

BürgerService leert Kaffeekasse für einen guten Zweck

+

Landkreis – Insgesamt 3.300 Euro übergaben Landrat Karl Roth und das Team des Bürger-Service kürzlich Einrichtungen im Landkreis Starnberg.

Die Spende setzt sich aus dem Geld zusammen, das Kunden für den Getränkeservice im Landratsamt entrichtet haben. In der Gesamtsumme sind auch etwa 1.000 Euro enthalten, die Mitarbeiter in eine Spendenbox in der Landratsamts-Kantine geworfen haben. Während der Wartezeit stehen den Besuchern des BürgerService auf Wunsch kostenloser Kaffee, Säfte oder Wasser zur Verfügung. Für diesen Service geben viele der Besucherinnen und Besucher eine Spende in die Kaffeekasse. Die Spendengelder der Kantine stammen von Mitarbeitern des Landratsamtes, die Beträge an der Kasse aufgerundet haben. Die komplette Summe wird unmittelbar und ohne Abzüge an unterschiedliche soziale Einrichtungen im Landkreis gespendet. Über je 550 Euro dürfen sich der Ambulante Hospizdienst Gauting, der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst in Gilching sowie der Hospizverein im Pfaffenwinkel e.V. in Bernried freuen. Auch die 5-Seenschule Starnberg, die Franziskus-Schule der Lebenshilfe Starnberg und der Kinderschutzbund Starnberg e.V. erhalten eine Spende in Höhe von jeweils 550 Euro. Der Ambulante Hospizdienst Gauting begleitet Menschen mit unheilbaren Krankheiten in ihrer letzten Lebensphase und möchte hilfesuchende Menschen dabei unterstützen den letzten Lebensweg selbstbestimmt und in ihrer Umgebung anzutreten. Auch der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst in Gilching und der Hospizverein im Pfaffenwinkel e.V. in Bernried kümmern sich um Menschen mit unheilbaren Krankheiten. Die 5-Seenschule Starnberg setzt sich für die Integration aller Schüler und für Kinder mit Lernschwierigkeiten ein. Die Franziskus-Schule der Lebenshilfe Starnberg ist ein Förderzentrum mit dem Schwerpunkt der geistigen Entwicklung bei Kindern und Jugendlichen. Sie ist eine Schule für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung unterschiedlichen Schweregrades. Der Kinderschutzbund Starnberg e.V. setzt sich für hilfsbedürftige Kinder ein. Ziel ist es, an den Stellen zu helfen, die Unterstützung benötigen. sb

Auch interessant

Meistgelesen

Plätzchenduft und feiner Punsch
Plätzchenduft und feiner Punsch
Vor Weihnachten noch gefällt
Vor Weihnachten noch gefällt
"Jamaika-Aus" wurde gewählt
"Jamaika-Aus" wurde gewählt
Relativ steile Karriere hingelegt
Relativ steile Karriere hingelegt

Kommentare