Auto beschädigt - Zeugen gesucht

Luft raus gelassen und Lack zerkratzt

+
Diese Kratzer im Lack fand der Fahrer des Audi A3 vor. Es entstand ein Sachschaden im Wert von über 1000 Euro.

Tutzing - In der Zeit zwischen 7. und 18. März wurde in der Kirchenstraße ein auf dem Kirchenparkplatz abgestelltes Auto durch einen bislang Unbekannten erheblich beschädigt, unter anderem auffällige Kratzer am Kotflügel.

Zuerst ließ der Täter aus einem Autoreifen erheblich Luft ab. Der Fahrer merkte dies jedoch erst, als er zu Hause war. Durch die Fahrt wurde die Felge so schwer beschädigt, dass der ganze Reifen ersetzt werden  muss. Außerdem zerkratzte der Unbekannte den hinteren linken Kotflügel des schwarzen Audi A 3, weshalb ein Gesamtsachschaden von ca. 1000 Euro entstand. 

Zeugen, die diesbezügliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Starnberg unter 08151/3640 in Verbindung zu setzen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bundeswehr in Feldafing möchte 130 Jahre alte Schätze aus der Fernmeldetechnik zeigen
Bundeswehr in Feldafing möchte 130 Jahre alte Schätze aus der Fernmeldetechnik zeigen
Erfolgreiche Spendenaktion für 17-jährigen Ben in Starnberger Gasthof
Erfolgreiche Spendenaktion für 17-jährigen Ben in Starnberger Gasthof
Versuchter Einbruch in Starnberger Juweliergeschäft
Versuchter Einbruch in Starnberger Juweliergeschäft
Kreiswasserwacht Starnberg warnt vor dem sich  langsam bildenden noch trügerischem Eis im Fünf-Seen-Land
Kreiswasserwacht Starnberg warnt vor dem sich  langsam bildenden noch trügerischem Eis im Fünf-Seen-Land

Kommentare