Mirwais Khugyani bekam für seine Ehrenämter die Auszeichnung "München dankt!" 

+

Gilching – Ja, die Einladung des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter zur Auszeichnung „München dankt!“ für Bürgerschaftliches Engagement hat Mirwais Khugyani aus Gilching erhalten.

„Ich habe aber nicht verstanden, was es ist. Deshalb bin ich nicht zu dieser Veranstaltung, sondern mit meiner Frau spazieren gegangen“, sagt der 30-Jährige. Als ihm dann ein afghanischer Landsmann, der sich dieses Ereignis im Münchner Rathaus nicht entgehen lassen wollte, nachträglich erzählt hatte, dass der Freund Mittelpunkt der Veranstaltung gewesen sei, habe es ihm schon leidgetan, räumt Mirwais ein. Die Urkunde und ein Gutscheinheft wurde ihm dann per Post zugesandt. Nach Gilching kam Mirwais Khygyani zusammen mit Ehefrau Shiwa vor drei Jahren. Von Anfang an hat er versucht, Fuß zu fassen, eine Arbeit zu finden und durch seine Musik Menschen mitzunehmen. Unter anderem begleitete er mit Gitarre und Gesang die Autorin Rose Zaddach anlässlich einer Lesung auf der Gilchinger Kulturwoche 2016, spielte auf diversen Festen und unterhielt die Gäste im Juli beim internationalen Sommerfestes im Gilchinger Rathaus mit Rhythmen aus Afghanistan. Seit März 2016 engagiert er sich außerdem für die Aryana-Schule, eine afghanische Initiative für Kinder, Jugendliche und Frauen für Bildung und Integration. Nachweislich hat er bis zur Verleihung am 3. Juli rund 230 Stunden absolviert.Derzeit arbeitet der mittlerweile abgelehnte Asylbewerber in einer Münchner Textil-Reinigungsfirma. Außerdem besucht er die Schule, um Deutsch zu lernen. „Mein Traum aber ist, sobald ich gut Deutsch kann, eine Ausbildung zum Tontechniker zu machen“. sagt Mirwais. Seine Hoffnung, dass die Ablehnung vor Gericht widerrufen wird und er in Deutschland bleiben kann. Dafür kämpft Eva Ott, Vorsitzende des Helferkreis Asyl in Gilching. Ach ja, außer der Urkunde „München dankt!“ hat Mirwais noch ein dickes Gutscheinheft ausgehändigt bekommen. Das berechtigt ihn unter anderem zum kostenlosen Besuch des Deutschen Museums, der Münchner Bäder, des Tierparks Hellabrunn, der Kammerspiele und vieles mehr. pop

Auch interessant

Meistgelesen

Zwei Standorte
Zwei Standorte
Ohne Führerschein unterwegs
Ohne Führerschein unterwegs
Vermisster Gilchinger tot im Weßlinger See gefunden
Vermisster Gilchinger tot im Weßlinger See gefunden
Falsche Anzeigenakquisiteure für Ortsbroschüre
Falsche Anzeigenakquisiteure für Ortsbroschüre

Kommentare