Ab Montag

Am Gautinger S-Bahnhof wird Haltestelle in Bahnhofstraße verlegt

+
Ab Montag, 15. Juli, wird der Haltestellenmast in der Bahnhofstraße am Gautinger S-Bahnhof aufgrund der bestehenden Bauarbeiten aufgelöst.

Gauting - Ab Montag, 15. Juli, wird der Haltestellenmast in der Bahnhofstraße am Gautinger S-Bahnhof aufgrund der bestehenden Bauarbeiten aufgelöst. Die Fahrten der MVVRegionalbuslinien 906, 936, 965 und 968 werden auf zwei unterschiedliche Standorte aufgeteilt:

Standort 1 direkt vor dem Bahnhofsgebäude: Hier halten alle Fahrten der Linien 906, 936 und 968, die direkt vom Schulzentrum Gauting kommen. Folgende Kurse sind betroffen: Linie 906: 11:20 Uhr Linie 936: 12:23 / 13:15 / 14:40 / 15:30 / 16:23 Uhr Linie 968: 07:40 / 13:18 / 16:10 Uhr

Standort 2 auf dem P+R-Platz (Rafael-Katz-Straße): Hier halten am Haltestellenmast der Linie 966 alle Fahrten der Linien 936 und 968, die in „Gauting (S)“ Endstation haben und nicht direkt vom / zum Schulzentrum Gauting fahren.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

30 Hunde, 60 Katzen und knapp 100 Kleintiere aus Starnberger Tierheim suchen neues Zuhause
30 Hunde, 60 Katzen und knapp 100 Kleintiere aus Starnberger Tierheim suchen neues Zuhause
Marianne Kreuzer trifft...: Motorsport-Legende Toni Mang in Inning am Ammersee
Marianne Kreuzer trifft...: Motorsport-Legende Toni Mang in Inning am Ammersee
Breitbrunner Schützenverein Morgenstern feiert 10-jähriges Kirta-Fest
Breitbrunner Schützenverein Morgenstern feiert 10-jähriges Kirta-Fest
Frederike Heller stellt "Wie sich die NSDAP 1919-1938 im Landkreis Starnberg ausdehnte" vor
Frederike Heller stellt "Wie sich die NSDAP 1919-1938 im Landkreis Starnberg ausdehnte" vor

Kommentare