1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Starnberg

Mutwillige Sachbeschädigung am Auto: Herrschinger Polizei sucht Zeugen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Die Herrschinger Polizei sucht derzeit nach Zeugen, die Angaben zu einer Unfallflucht in der Straße "Zum Landungssteg" machen können. © Polizeiinspektion Oberbayern Süd

Herrsching - Unlängst war in Herrsching wieder ein Autofahrer unterwegs, der es mit der Unfallbenachrichtigung nicht zu genau genommen hat.

Zu Wochenbeginn am Montag, 20. Juli, zwischen 13.30 Uhr und 16.15 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter ein ordnungsgemäß geparktes Fahrzeug in der Ammerseegemeinde. Der in der Straße Zum Landungssteg gegenüber des Restaurants „Pier 48“ abgestellte grüne BMW Mini wies nach einem Spaziergang der Besitzerin mehrere Dellen, Kratzer und einen beschädigten Außenspiegel auf. Zudem wurde er mit einer klebrigen Substanz, möglicherweise Bier oder Wein, überschüttet. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 1000 Euro geschätzt. Zeugen, welche im Zeitraum an der Tatörtlichkeit unterwegs waren oder im Restaurant gegenüber saßen und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Herrsching unter der Telefonnummer (08152) 9302-0 zu melden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Kommentare