Lösung gefunden

Neuer Glascontainer-Standort am Kirchenweg in Gilching

Neuer Standort für Glascontainer
+
Neuer Standort für Glascontainer

Gilching - Wie das Kommunalunternehmen Abfallwirtschaft Starnberg (Awista) informiert, gibt es für einen Glascontainer-Standort in Gilching eine Lösung: So wurden die Container an der Kreuzung Am Römerstein/Münchner Straße abgezogen, eine neue Wertstoffinsel mit drei Glasiglus und zwei Alttextiliencontainern ist dafür in der Nähe am Parkplatz Friedhof am Kirchenweg errichtet worden.

Aufgrund einer provisorisch aufgestellten Ampelanlage (Am Römerstein/Münchner Straße) konnten die Glascontainer am bisherigen Standort nicht geleert werden. Bei einem Ortstermin mit Beteiligten der Gemeinde Gilching, der Remondis Süd GmbH und dem Awista wurden in der vergangenen Woche verschiedene Standortalternativen in der Umgebung besichtigt und geprüft.

Der neue Ersatzstandort ist eine optimale Lösung und auch etwas abseits der Wohnbebauung. Beim Awista hofft man, dass die Wertstoffhofinsel genauso gut von der Gilchinger Bevölkerung angenommen wird wie der bisherige Standort. Selbstverständlich wird auch der Standort am Kirchenweg im gewohnten Turnus durch die Mitarbeiter der Awista-Standortreinigung gesäubert.

Grün-, Weiß- und Braunglas, nach Farben sortiert (andersfarbige Flaschen bitte zum Grünglas), kann an den über 125 Wertstoffinseln im Landkreis Starnberg in die Glascontainer eingeworfen werden. Bitte beachten Sie bei der Entsorgung von Glas – vor allem wegen der Rücksichtnahme auf die Anwohner - die zulässigen Einwurfzeiten werktags von 8 bis 12 und von 15 bis 19 Uhr. Deckel und Verschlüsse sind zuhause über den Gelben Sack zu entsorgen und gehören nicht in den Glascontainer.

Tipps und Tricks zur Abfallvermeidung oder dem richtigen Recycling erhalten Interessierte auf der Website des Awista unter www.awista-starnberg.de. Sollten Sie Fragen zur Abfallentsorgung haben, rufen Sie uns bitte in der Service-Zentrale unter Telefon 08151/2726-0 von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr an.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Gemeinde Seefeld sucht händeringend nach Schülerlotsen 
Gemeinde Seefeld sucht händeringend nach Schülerlotsen 
Dubiose Rohrreinigungsfirma in Tutzing und Feldafing unterwegs
Dubiose Rohrreinigungsfirma in Tutzing und Feldafing unterwegs
VW-Bus brennt in Hadorf
VW-Bus brennt in Hadorf
Akademie für Politische Bildung in Tutzing trauert um Hans-Jochen Vogel
Akademie für Politische Bildung in Tutzing trauert um Hans-Jochen Vogel

Kommentare