Neue Kurse, Ausflüge und Kunst sowie Kultur

Neues Programmheft der Starnberger Vhs ist fertig

+
Stellten kürzlich das neue Vhs-Frühjahr/Sommer Programm vor: Martina van der Wiel, Gudula Bieber-Reynartz und Leiterin Christine Loibl.

Landkreis – Das neue Programmheft der Starnberger Volkshochschule ist da. Bürger können zwischen 500 verschiedenen Kursen wählen und sich weiterbilden, informieren oder sogar reisen. Heuer gibt es nämlich wieder eine Studienfahrt nach Brüssel am 23. April.

„Die Teilnehmer haben die Gelegenheit die verschiedenen Institutionen und Organe der EU kennen zu lernen hinsichtlich ihrer Zusammensetzung, Funktionen und Arbeitsweise. Das Programm und wichtige Hinweise zur Reise werden auf Anfrage zugesendet“, erklärte Christine Loibl, Leiterin der Vhs. Dass es heuer wieder so viele tolle Angebote gibt, liegt auch an den engagierten Kursleitern. Ca. 7000 Teilnehmer hatte die Starnberger Vhs im vergangenen Jahr. Eine wichtige Rolle haben dabei auch die Deutsch,- Integrations- und Alphabetisierungskurse gespielt. „Wir haben neue Kooperationen schließen können und dadurch auch Fördermittel beantragen können“, so Loibl. Bei den Preisen gab es leichte Anpassungen. Diese richten sich nach der Anzahl der Teilnehmer. 

Es gibt im neuen Programm immer mehr Webinare und Livestreams. „Das wird immer sehr gut angenommen“, weiß Martina van der Wiel. Das „Studium generale“ ist ein „evergreen“ und hat viele Teilnehmer. Neu ist da heuer der Livestream „Smart Democracy“ Kohleausstieg statt Klimakrise - am 14. März um 19 Uhr. Auch der Bereich Gesundheit ist gewachsen. Zwischen 110 Kursen können die Teilnehmer wählen. Van der Wiel wollte auch eigentlich zurückschrauben, aber das hat wegen des großen Interesses nicht geklappt. „Yoga und Pilates werden bei uns sehr gut angenommen. Wir suchen da noch mehr Dozenten“, sagte sie. 

In Sachen Kultur gibt es für die Kunstschaffenden tolle Angebote - von Acrylmalerei zu Actionpainting, Zeichnen und Skizzieren, textiles und kreatives Gestalten, wie Bildhauerei und ein Besuch in der Goldschmiede. Wer sich als Schreiberling probieren möchte, kann das in der Schreibwerkstatt am 4. Juni . Die Vhs bietet in der Service Woche vom 4. bis 8. Februar erweiterte Öffnungszeiten an. Anmelden kann man sich online über www.vhs-starnberger-see.de oder unter der Tel.: 08151/9704130- oder 31 oder in der Geschäftsstelle am Bahnhofsplatz 14.

Von Alma Jazbec

Auch interessant

Meistgelesen

Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Mischung an Nationalitäten: Starnberger Ausländerbeirat feierte 45-jähriges Bestehen
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg
Selbstverständliches Miteinander von Kindern mit und ohne Behinderung in der Grundschule Starnberg
Einbruch in Gautinger Kindergarten
Einbruch in Gautinger Kindergarten
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee

Kommentare