Einstimmiges Votum bei Wahlen des BRK

Niklas Lenz zum Gilchinger Bereitschaftsleiter gewählt

Bleibt Bereitschaftsleiter des BRK Gilching: Niklas Lenz
+
Bleibt Bereitschaftsleiter des BRK Gilching: Niklas Lenz
  • vonOliver Puls
    schließen

Gilching - Bei den Wahlen des BRK Gilching wurde Niklas Lenz einstimmig für vier Jahre zum Leiter der Bereitschaft gewählt. Der 24-jährige Student an der Hochschule München tritt damit seine erste offizielle Amtsperiode in dieser Funktion an.

Bereits von 2016 bis 2019 stand er als Stellvertreter mit an der Spitze, von 2019 an leitete er die Bereitschaft zunächst kommissarisch. Zu seinen Stellvertretern ernannte Lenz den 46-jährigen Matthias Eibl, der in dieser Funktion bereits seine 2. Amtszeit antritt, neu gehört Marcus Kunig dem Führungstrio an. Auch der 40-jährige Gesundheits- und Krankenpfleger kann auf eine langjährige Führungserfahrung zurückblicken: Bereits Von 2003 bis 2009 leitete er das Helfer-vor-Ort-Team und stand von 2009 bis 2017 an der Spitze der Bereitschaft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freie Wähler entscheiden sich für Bundestagskandidaten
Freie Wähler entscheiden sich für Bundestagskandidaten
Sonderimpftag im Starnberger Landratsamt
Sonderimpftag im Starnberger Landratsamt
Corona im Landkreis Starnberg: Sieben-Tages-Inzidenz schnell von 108,3 auf 125,9 hoch - 4.149 positiv Getestete
Corona im Landkreis Starnberg: Sieben-Tages-Inzidenz schnell von 108,3 auf 125,9 hoch - 4.149 positiv Getestete
Landkreis Starnberg zündet den Impfturbo – Landrat Frey: „Kein Grund AstraZeneca abzulehnen“
Landkreis Starnberg zündet den Impfturbo – Landrat Frey: „Kein Grund AstraZeneca abzulehnen“

Kommentare