Polizei sucht Zeugen

Kleine Party auf fremdem Motorboot führte zu 1000 Euro Schaden

+
Auf einem Motorboot feierten Unbekannte eine Party und das Resultat ist ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro.

Percha - In der Zeit vom 30. auf 31. Mai beschädigten bislang unbekannte Täter ein Motorboot in Percha. Das Boot war an einer Bootshütte beim Buzentaurweg festgemacht. Die Täter gelangten über den versperrten Steg an die Bootshütte und feierten dort offenbar eine kleine Party. 

Es konnten mehrere Bierflaschen und Zigarettenkippen sichergestellt werden. Dabei ist dann jemand auf das mit einer Persenning (Schutzbezug für Boote) abgedeckte Boot gesprungen. Dabei wurden eine Persenningstange und die Antriebseinheit beschädigt. Es entstand ein Schaden von mindestens 1000 Euro. 

Die Polizei sucht Zeugen, die in der fraglichen Zeit Personen an der Bootshütte gesehen haben. Es handelt sich hier um die zweite größere Bootshütte südlich des Steges im Erholungsgelände Percha. Zeugen sollen sich bitte unter der Telefonnummer 08151/364-0 melden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Mit unter drei Promille gefahren - Polizei kassierte Führerscheine am Wochenende ein
Mit unter drei Promille gefahren - Polizei kassierte Führerscheine am Wochenende ein
Auf und davon! Warum Sie 2019 auf Sprachreise gehen sollten
Auf und davon! Warum Sie 2019 auf Sprachreise gehen sollten
Geräteschuppen in Herrsching abgebrannt
Geräteschuppen in Herrsching abgebrannt
Neue FOS benötigt Sporthalle und müsste höher gebaut werden: keine Mehrheit für Bebauungsplan-Änderung
Neue FOS benötigt Sporthalle und müsste höher gebaut werden: keine Mehrheit für Bebauungsplan-Änderung

Kommentare