1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Starnberg

Pkw an der Grundschule in Söcking angefahren

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein geparkter Wagen wurde an der Söckinger Grundschule angefahren.
Ein geparkter Wagen wurde an der Söckinger Grundschule angefahren. © Arno Burgi/Synbolbild

Starnberg-Söcking - Auf Höhe der Schulhofeinfahrt in Söcking war der Mini abgestellt, der angefahren wurde. Wer hat etwas beobachtet?

Im Verlauf des Montagvormittag wurde das Fahrzeug einer unbekannten Person in der Kempterstraße nahe der Grundschule in Söcking beschädigt, teilt die Polizei Starnberg mit. Nach der Spurenlage muss ein unbekanntes Fahrzeug wohl beim Rangieren gegen die Heckstoßstange gefahren sein. Hierdurch platzte an einer Stelle der Lack, außerdem zeigen sich in der Lackierung Sprünge.

Entstand der Schaden beim Bringen oder Abholen von Schulkindern in Söcking?

Möglicherweise kam es während der Hol- und Bringzeiten zu dem Unfall, vermutet die Polizei. Hinweise erbittet die Polizei Starnberg unter Telefon 08151/3640.

Lesen Sie auch: Fußgängerin wird in Berg von Lkw angefahren und durch die Luft geschleudert

Auch interessant

Kommentare