Auf dem Parkplatz beim Gautinger Bosco

Polizeibeamte nach Drogenfund angegriffen

Drei Männer müssen wegen eines Angriffs  auf die Polizei verantworten
+
Drei Männer müssen wegen eines Angriffs auf die Polizei verantworten
  • vonOliver Puls
    schließen

Gauting - Am Samstagabend gegen 22 Uhr erwischten Zivilbeamte der Gautinger Polizei mehrere Personen, die auf dem Parkplatz am Boscohaus einen Joint rauchten.

Als die Beamten den Joint sicherstellten wollten, haben drei junge Männer aus München die Beamten angegriffen, um die Sicherstellung des Joints zu verhindern. Die Zivilbeamten hatten große Mühe, sich zu wehren. Erst als mehrere Unterstützungsstreifen eingetroffen waren die Situation unter Kontrolle gebracht und die Angreifer festgenommen werden. Zwei Beamte wurden bei den Tätlichkeiten verletzt.

Die drei Männer müssen sich wegen eines Drogendeliktes, Widerstand gegen die Polizei, Körperverletzung und Beleidigung strafrechtlich verantworten. Zudem haben sie gegen die geltenden Corona-Kontaktregeln verstoßen, was ebenfalls verfolgt wird.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zunehmender LKW-Verkehr: Waldspielplatz-Anwohner gehen auf die Barrikaden - Janik verspricht Lösung
Zunehmender LKW-Verkehr: Waldspielplatz-Anwohner gehen auf die Barrikaden - Janik verspricht Lösung
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Dieses traumhafte Trio wird im Aktivpark Gilching wahr
Dieses traumhafte Trio wird im Aktivpark Gilching wahr

Kommentare