Mit 1,1 Promille

Betrunkene Feldafingerin prallt mit Radl gegen Mauer 

+
Die 28-Jährige verletzte sich leicht bei ihrem Sturz.

Feldafing - Am Dienstag schob eine 28-jährige Feldafingerin ihr Fahrrad in Feldafing. Da sie an eine abschüssige Stelle kam, hat sie sich auf ihr Fahrrad gesetzt und ist das Gefälle hinunter gefahren. Im Kurvenverlauf konnte sie jedoch dem Straßenverlauf nicht mehr folgen und prallte gegen eine Mauer. 

Hierbei erlitt sie eine Kopfschürfwunde und eine Schwellung an der linken Hand. Bei der Unfallaufnahme konnte durch die aufnehmenden Beamten starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert jenseits von 1,1 Promille. Dies hatte zur Folge, dass aufgrund der Umstände des vorliegenden Unfalles eine Blutentnahme im Krankenhaus angeordnet und durchgeführt worden ist. 

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Wörthsee: Äpfel in großem Stil von Unbekannten vollständig geerntet
Wörthsee: Äpfel in großem Stil von Unbekannten vollständig geerntet
#allefürsklima: Demo am Starnberger Kirchplatz
#allefürsklima: Demo am Starnberger Kirchplatz
Auto-Aufbrüche bei Herrschinger Autohaus geklärt: 23- jähriger Estländer festgenommen
Auto-Aufbrüche bei Herrschinger Autohaus geklärt: 23- jähriger Estländer festgenommen
Bundespolizei ist für d‘Wiesn gut gerüstet
Bundespolizei ist für d‘Wiesn gut gerüstet

Kommentare