Rechte Spur der Münchner Straße auf Höhe des Landratsamtes stadteinwärts gesperrt

Wegen Verlegung einer Wasserleitung

+
Wegen der Verlegung einer Wasserleitung ist die rechte Spur der Münchner Straße auf Höhe des Landratsamtes stadteinwärts gesperrt.

Starnberg - Wegen der Vorarbeiten für die neue Zulaufstrecke zum B2-Tunnel muss eine Wasserleitung in der Münchner Straße saniert und verlegt werden.

In der Zeit von Mittwoch, 29. bis voraussichtlich Donnerstag, 30. November werden in der Münchner Straße, im Bereich der Einmündung der Strandbadstraße, die erforderlichen Arbeiten durch das städtische Wasserwerk ausgeführt. Für die Arbeiten ist es erforderlich, stadteinwärts die rechte Spur der Münchner Straße auf einer Länge von 125 Metern zu sperren entsprechend der verkehrsrechtlichen Anordnung des Landratsamtes.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Herrschinger Willkommenstag- Team tritt ab
Herrschinger Willkommenstag- Team tritt ab
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting
Radlversteigerung am Mittwoch in Gauting
Mehr straffällige Jugendliche im Landkreis
Mehr straffällige Jugendliche im Landkreis
In Landsberg hat das neue Autohaus „La marca“ eröffnet
In Landsberg hat das neue Autohaus „La marca“ eröffnet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.