Polizei Aktuell

Rennradler stürzt in Herrsching

Ein Radlunfall in Herrsching beschäftigte am Wochenende die Polizei (Symbolbild).
+
Ein Radlunfall in Herrsching beschäftigte am Wochenende die Polizei (Symbolbild).

Herrsching - Am vergangenen Samstag kam es auf der Rieder Straße in Herrsching zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Gegen 15 Uhr fuhr ein 52-jähriger Kottgeiseringer mit seinem Rennrad Cube auf der Rieder Straße in Richtung Hechendorfer Straße. An der Baustellenampel mussten vor ihm mehrere Fahrzeuge verkehrsbedingt halten. Der Rennradfahrer fuhr schließlich langsam links an den haltenden Fahrzeugen vorbei. Als er wegen Gegenverkehr stehen bleiben wollte, konnte er sich nicht aus den Click-Pedalen lösen und stürzte daher nach links, gegen den vorbeifahrenden Pkw Audi einer 83-jährigen Neusäßerin. Der Rennradfahrer verletzte sich hierbei leicht und kam nach einer medizinischen Erstversorgung mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus.

Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gleich zwei Riesenwaller im Starnberger See gefangen
Starnberg
Gleich zwei Riesenwaller im Starnberger See gefangen
Gleich zwei Riesenwaller im Starnberger See gefangen
AWISTA-Starnberg unterstützt Impfkampagne
Starnberg
AWISTA-Starnberg unterstützt Impfkampagne
AWISTA-Starnberg unterstützt Impfkampagne
Verirrter Schwimmer sorgt für Rettungsgroßeinsatz auf dem Starnberger See
Starnberg
Verirrter Schwimmer sorgt für Rettungsgroßeinsatz auf dem Starnberger See
Verirrter Schwimmer sorgt für Rettungsgroßeinsatz auf dem Starnberger See
Hunde und Grillen an Seen während der Badesaison verboten
Starnberg
Hunde und Grillen an Seen während der Badesaison verboten
Hunde und Grillen an Seen während der Badesaison verboten

Kommentare