1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Starnberg

Repaircafé in Gilching öffnet wieder

Erstellt:

Von: Petra Straub

Kommentare

In Gilching werden am Samstag wieder Haushalsgeräte repariert.
In Gilching werden am Samstag wieder Haushalsgeräte repariert. © panthermedia

Gilching – Das Repaircafé in Gilching nimmt am Samstag, 12. Februar, wieder den Betrieb auf. Von 14 bis 17 Uhr werden im evangelischen Gemeindezentrum in der Karolingerstraße 30 defekte Geräte und Gebrauchsgegenstände repariert.

In einem Repaircafé reparieren die Besucher ihre defekten Elektro und Haushaltsgeräte, Computer, Fahrräder oder Spielzeug normalerweise gemeinsam und mit ehrenamtlichen Helfern. Die Helfer des Repaircafés stehen mit Rat und Tat zur Seite und haben meist das richtige Spezialwerkzeug, um den Fehler zu finden und eine Idee, um ihn zu beseitigen, heißt es in einer Pressemitteilung. Dabei geht es darum, der Wegwerfgesellschaft zu trotzen und Geräte nachhaltiger – also länger – zu betreiben.

Wegen der Hygienevorschriften gelten diesmal andere Regeln

Um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu vermeiden, wird das erste Repaircafé in Gilching in diesem Jahr jedoch nicht wie gewohnt stattfinden, sondern können die Besucher ihr defektes Gerät abgeben und es ab 16.15 Uhr repariert im evangelischen Gemeindezentrum wieder abholen. Weitere Infos sind im Internet unter www.repaircafe-gilching.de zu finden.

Auch interessant

Kommentare