Tragischer Unfall

Verkehrstoter bei Rothenfeld

+
Ein tragischer Verkehrsunfall bei Rothenfeld kostete heute Nacht ein Menschenleben

Andechs - In der Nacht von Donnerstag auf den heutigen Freitag hat sich auf der Ortsverbindungsstraße von Frieding nach Rothenfeld ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Ein 44-Jähriger aus Herrsching fuhr mit seinem Mercedes mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Rothenfeld. In einem Waldstück geriet er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer wurde aus seinem Fahrzeug geschleudert und war sofort tot. Die Straße musste für viereinhalb Stunden gesperrt werden. Zur Bergung und Sicherung der Unfallstelle waren zahlreiche Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren im Einsatz. kb

Auch interessant

Meistgelesen

85-jähriger Herrschinger gibt Führerschein ab und will danach Heim fahren
85-jähriger Herrschinger gibt Führerschein ab und will danach Heim fahren
THW und DLRG mit mehreren hundert Einsatzkräften in den bayerischen Katastrophengebieten im Einsatz
THW und DLRG mit mehreren hundert Einsatzkräften in den bayerischen Katastrophengebieten im Einsatz
Bundeswehr in Feldafing möchte 130 Jahre alte Schätze aus der Fernmeldetechnik zeigen
Bundeswehr in Feldafing möchte 130 Jahre alte Schätze aus der Fernmeldetechnik zeigen
Neues Programmheft der Starnberger Vhs ist fertig
Neues Programmheft der Starnberger Vhs ist fertig

Kommentare