Hoher finanzieller Schaden 

Schmierereien in mehreren Gautinger Straßen

Schmierereien in Gauting sorgen für Ärger bei den Geschädigten
+
Schmierereien in Gauting sorgen für Ärger bei den Geschädigten

Gauting - In einem Zeitraum von 20. bis 27. Juni nachmittags haben unbekannte Täter diverse Verkehrszeichen, ein Mülltonnenhäuschen, ein Garagentor, eine Lärmschutzwand, eine Gartenhütte, einen Pfosten sowie einen Bretterzaun mit Schmierereien verunstaltet.

Da sich die Farben nicht abwaschen lassen bedeutet dies für die jeweiligen Geschädigten einen deutlichen finanziellen Schaden. Der Schriftzug wurde mittels eines Stiftes angebracht, die Beschädigungen erstrecken sich vom Bahnhof über den Bahnweg, weiter über die Pötschener- und Pütrichstraße, über die Zugspitzstraße hin bis zur Königswieser Straße.

Wer Hinweise zu den noch unbekannten Tätern geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei Gauting unter der Tel: 089/893133-0 zu melden.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

Nackt am Balkon: Gilchingerin verfrachtet Liebhaber nach Streit ins Freie
Nackt am Balkon: Gilchingerin verfrachtet Liebhaber nach Streit ins Freie
Spritztour mit Bagger in Söcking
Spritztour mit Bagger in Söcking
Neues Lesevergnügen an der Widdersberger Bushaltestelle
Neues Lesevergnügen an der Widdersberger Bushaltestelle
Naturgarten-Plakette für Gautingerin
Naturgarten-Plakette für Gautingerin

Kommentare