Erheblicher Sachschaden

Schon wieder Haus-Einbruch in Gauting 

Die Polizei muss sich erneut mit einem Einbruch in ein Gautinger Einfamilienhaus beschäftigen
+
Die Polizei muss sich erneut mit einem Einbruch in ein Gautinger Einfamilienhaus beschäftigen

Gauting - Schon wieder ist in ein freistehendes Einfamilienhaus in Gauting eingebrochen worden. Die Tat ereignete sich im Laufe des Dienstags, 15. September, zwischen 9.30 und 17 Uhr an der Gautinger Rosenstraße.

Die unbekannten Täter verursachten dabeierheblichen Sachschaden an der Terrassentüre und an zwei Fenstern. Das gesamte Haus wurde durchwühlt. Die Höhe des Beute-Betrags ist noch nicht bekannt. Die Polizeiinspektion Gauting bittet die Bürgerinnen und Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit und Meldung von verdächtigen Wahrnehmungen an den Polizeinotruf 110. Möglichst sofort, um die Täter noch verfolgen zu können.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise
Starnberger Kliniken: Papas dürfen bei Geburt dabei sein, keine Familienzimmer möglich
Starnberger Kliniken: Papas dürfen bei Geburt dabei sein, keine Familienzimmer möglich
Starnberg eröffnet weitere Ladestationen für Elektrofahrzeuge
Starnberg eröffnet weitere Ladestationen für Elektrofahrzeuge
Stadt Starnberg muss vielleicht doch 210.000 Euro an Anwalt Leisner zahlen
Stadt Starnberg muss vielleicht doch 210.000 Euro an Anwalt Leisner zahlen

Kommentare