Verkehrsstörungen

Schwan sorgt für Verkehrsbehinderungen

+
Der Polizist konnte den Schwan einfangen und am Wasser wieder rauslassen.

Gauting - Heute, um kurz nach 11 Uhr, sorgte am Gautinger Hauptplatz ein Schwan für Verkehrsstörungen. Fahrzeugführer mussten teilweise Bremsen und Ausweichen, da der Schwan auf der Ortsdurchfahrt nicht ordnungsgemäß den Gehweg benutzte.

Durch eine Streife der PI Gauting konnte der Schwan eingefangen und in einem außerhalb von Gauting gelegenen Altwasserarm der Würm ausgesetzt werden. Dort fand er auch eine Artgenossin. Hier einmal eine andere Art der Familienzusammenführung.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Geräteschuppen in Herrsching abgebrannt
Geräteschuppen in Herrsching abgebrannt
Auf und davon! Warum Sie 2019 auf Sprachreise gehen sollten
Auf und davon! Warum Sie 2019 auf Sprachreise gehen sollten
KurTheater Tutzing zeigt "Tabaluga - Der Film" mit Besuch von Peter Maffay
KurTheater Tutzing zeigt "Tabaluga - Der Film" mit Besuch von Peter Maffay
BBV-Landesversammlung mit Agrarministerin Manuela Kaniber in Herrsching
BBV-Landesversammlung mit Agrarministerin Manuela Kaniber in Herrsching

Kommentare