Mann von Gabelstapler überrollt

Schwerer Unfall im Gewerbegebiet Rothenfeld

+
Der schwer verletzte Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus geflogen werden.

Andechs/Rothenfeld - Am 10. April, gegen 13 Uhr, wollte ein Mitarbeiter, eines im Gewerbegebiets Rothenfeld ansässigen Unternehmen, mit seinem Gabelstapler einen Lieferwagen beladen.

Deshalb wollte der Mann mit dem Gabelstapler rückwärts aus der Halle fahren. Unglücklicherweise übersah er hierbei einen Kunden, der hinter dem Stapler stand und fuhr diesen an. Der Kunde stürzte zu Boden und seine Beine wurden vom Stapler überrollt. Er wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Münchner Krankenhaus geflogen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Falsche Anzeigenwerbung für die Bürger-Informationsbroschüre Gilching
Falsche Anzeigenwerbung für die Bürger-Informationsbroschüre Gilching
Von Herrsching in die Welt
Von Herrsching in die Welt
Polizeipräsidium Oberbayern Nord zieht Bilanz zum bayernweiten Aktionsmonat "Motorradsicherheit 2019"
Polizeipräsidium Oberbayern Nord zieht Bilanz zum bayernweiten Aktionsmonat "Motorradsicherheit 2019"
7.000 Besucher beim fsff-Open Air im Seebad Starnberg und am Wörthsee
7.000 Besucher beim fsff-Open Air im Seebad Starnberg und am Wörthsee

Kommentare