Polizei Aktuell

Schwerer Verkehrsunfall in Starnberg

Krankenwagen
+
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

Starnberg - Heute Mittag, gegen 12.25 Uhr, ereignete sich auf der B 2 von Pöcking in Richtung Starnberg ein schwerer Verkehrsunfall.

Eine 78- jährige Frau aus Pöcking befuhr mit ihrem Pkw die B 2 in Richtung Starnberg. Zur gleichen Zeit befuhr eine 73- jährige Frau aus Feldafing mit ihrem Pkw die B 2 von Starnberg in Richtung Pöcking. Mit in ihrem Auto saß noch ihr 82- jähriger Ehemann.

Kurz nach der Abzweigung zum Waldspielplatz kam die 78-Jährige aus bislang ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Hier kam es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Leider verstarb sie an der Unfallstelle.

Ein Rettungshubschrauber verbrachte die schwerverletzte 73-Jährige aus Feldafing ins Krankenhaus, während ihr schwerverletzter Ehemann mit dem Rettungswagen ins nächstgelegene Klinikum verbracht wurde. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 40.000 Euro. Die Staatsanwaltschaft München II ordnete ein unfallanalytisches Gutachten durch einen Sachverständigen an.

Kreisbote

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Musik und Einkaufsnacht bei Französischer Woche in Starnberg
Starnberg
Musik und Einkaufsnacht bei Französischer Woche in Starnberg
Musik und Einkaufsnacht bei Französischer Woche in Starnberg
Betrügerische Anrufe in Starnberg
Starnberg
Betrügerische Anrufe in Starnberg
Betrügerische Anrufe in Starnberg
Start von zehn Pflege-Azubis am Benedictus Krankenhaus mit neuer Bildungsreferentin
Starnberg
Start von zehn Pflege-Azubis am Benedictus Krankenhaus mit neuer Bildungsreferentin
Start von zehn Pflege-Azubis am Benedictus Krankenhaus mit neuer Bildungsreferentin
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Starnberg
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling

Kommentare