Seitenscheibe eingebrochen

Navigation aus zwei BMWs in Tutzing gestohlen 

+
Insgesamt kam es zu einem Sachschaden in Höhe von über 6000 Euro.

Tutzing - Starnberg/Tutzing – In der Nacht von Faschingsdienstag auf Aschermittwoch wurden in Tutzing bei zwei BMW die Seitenscheiben eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginneren jeweils das fest eingebaute Navigationssystem samt Bedienungskomponenten entwendet.

Einer der PKW stand in der Neustätter Straße, der andere in der Traubinger Straße. Jedes der Navigationsgeräte hatte einen Wert von ca. 3000 Euro. Außerdem entstand an den Fahrzeugen ein Sachschaden von jeweils 500 Euro. Da sich beide Fälle in der Ausführung extrem ähneln, geht die Polizei von einem Tatzusammenhang aus.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bund und Länder einigen sich auf Kontaktverbot und Starnberger Kliniken suchen Unterstützung
Bund und Länder einigen sich auf Kontaktverbot und Starnberger Kliniken suchen Unterstützung
AWISTA gibt aktuelle Informationen zur Abfallentsorgung im Landkreis Starnberg heraus
AWISTA gibt aktuelle Informationen zur Abfallentsorgung im Landkreis Starnberg heraus
Stadtbücherei Starnberg verlangt für Neuanmeldung der Online-Bibliothek keine Jahresgebühr
Stadtbücherei Starnberg verlangt für Neuanmeldung der Online-Bibliothek keine Jahresgebühr
16-jährige Breitbrunnerin von unbekanntem Mann bedrängt
16-jährige Breitbrunnerin von unbekanntem Mann bedrängt

Kommentare