Neuer Service

Stadt Starnberg bietet ab sofort Online-Terminvereinbarungen an

Starnberg
+
Die Starnberger Stadtverwaltung vergibt Termine nun auch per Onlineverfahren (Symbolbild).
  • vonFlorian Ladurner
    schließen

Die Stadt Starnberg baut ihr digitales Serviceangebot für Bürgerinnen und Bürger weiter aus. Über die Homepage der Stadtverwaltung können ab sofort Termine für verschiedene Anliegen beim Einwohnermelde- und Passamt angefragt werden

Folgt man dem Link „Terminvereinbarung“ auf der Startseite www.starnberg.de unter „Meist gesucht“ werden die Nutzerinnen und Nutzer Schritt für Schritt durch die Terminvergabe geführt. Der Wunschtermin und das jeweilige Anliegen können in einer Eingabemaske ausgewählt werden. Die eingehenden Terminanfragen werden im Einwohnermeldeamt bearbeitet und per E-Mail bestätigt. Das Angebot umfasst zunächst das gesamte Aufgabengebiet des Einwohnermelde- und Passamtes. Anliegen in anderen Ämtern werden vorerst noch weiter telefonisch und per E-Mail bearbeitet. Die Stadt Starnberg hat geplant, das neue Angebot nach einer ersten Testphase auch auf andere Bereiche der Stadtverwaltung auszuweiten. 

Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inzidenz-Wert drei Tage über 100 – Starnberger Landrat zieht Notbremse
Inzidenz-Wert drei Tage über 100 – Starnberger Landrat zieht Notbremse
Sonderimpftag im Starnberger Landratsamt
Sonderimpftag im Starnberger Landratsamt
Corona im Landkreis Starnberg: Sieben-Tages-Inzidenz schnell von 108,3 auf 125,9 hoch - 4.149 positiv Getestete
Corona im Landkreis Starnberg: Sieben-Tages-Inzidenz schnell von 108,3 auf 125,9 hoch - 4.149 positiv Getestete
Hauseinbruch in Starnberg: Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen
Hauseinbruch in Starnberg: Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen

Kommentare