„Ja freilich mit´m Radl“

STAdtradeln 2021: Krailling ist wieder mit dabei!

Rudolph Haux
+
Erster Bürgermeister Rudolph Haux tritt auch heuer wieder für Krailling kräftig in die Pedale.

Krailling - Das diesjährige STAdtradeln-Motto „Ja freilich mit´m Radl!“ hört man immer häufiger. Egal, ob zum Einkaufen oder zur Arbeit, ins Kino, in den Gemeinderat oder zum Sport, viele satteln inzwischen gerne vom Auto aufs Fahrrad um. Denn Corona hin oder her – Radeln geht (fast) immer.
 

Die Gemeinde Krailling lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, beim heurigen STAdtradeln 2021 , welches vom 20. Juni bis 10. Juli stattfindet, für den Ort in die Pedale zu treten.

Einfache Teilnahme

Los geht es am Sonntag, 20. Juni. Ab sofort kann man sich unter www.stadtradeln.de/krailling für die Teilnahme anmelden. Während drei Wochen erfassen die Radler die gefahrenen Kilometer im persönlichen Online-Radlkalender oder über die Stadtradeln-App. Beides ist mit wenigen Klicks getan.

Mehr Informationen zum STAdtradeln 2021 erhalten Interessierte im Internet unter www.stadtradeln-sta.de oder telefonisch bei Frau Dr. Verena Texier-Ast unter der Rufnummer (089) 85706-301 bzw. via E-Mail an ast@krailling.de.

Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zahlreiche Verstöße auf dem Starnberger See
Zahlreiche Verstöße auf dem Starnberger See
Starnberger Wasserwachtler auf Fortbildung
Starnberger Wasserwachtler auf Fortbildung
Mit Schlauchboot ohne Genehmigung und Kennzeichen auf Starnberger See unterwegs 
Mit Schlauchboot ohne Genehmigung und Kennzeichen auf Starnberger See unterwegs 
Wie dick ist die Made?
Wie dick ist die Made?

Kommentare