Samstag, 26. Juni, 9 Uhr bis 18 Uhr

STAdtradeln 2021: Kulinarische Radtour rund um Herrsching

Am Samstag, 26. Juni, findet rund um Herrsching eine kulinarische Radtour statt (Symbolbild).  
+
Am Samstag, 26. Juni, findet rund um Herrsching eine kulinarische Radtour statt (Symbolbild).  

Herrschings Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe und Herrschings Stadtradel-Koordinator, Hermannn Leuchtenberg, laden anlässlich der bundesweiten Aktion „Stadtradeln“ in Kooperation mit der Fairtrade-Town-Steuerungsgruppe Seefeld zu einer Radtour zum Thema „nachhaltiger Konsum“ ein. Die „mittelschwere“ Tour verbindet die Gemeinden Herrsching, Seefeld, Weßling und Andechs, ist ca. 38 Kilometer lang und soll und kann als Genuss-Tour verstanden werden. Natürlich kann man auch Teilstrecken mitfahren.

Stationen der Tour sind unter anderem der Herrschinger Weltladen, die Molkerei Scheitz in Andechs, das Herrschinger Energiewendezentrum sowie weitere Stationen. Sowohl „normale“ Fahrräder als auch E-Bikes sind bei der Tour willkommen. Bei schlechtem Wetter wird die Radtour verschoben.

Start ist am Samstag, 26. Juni, um 9 Uhr am Herrschinger Weltladen der Indienhilfe (Luitpoldstr. 20). Ein Ende der Tour ist gegen 18 Uhr vorgesehen. Informationen und Anmeldungen via E-Mail an Hermann.Leuchtenberg@gmail.com oder telefonisch unter der Rufnummer +49 151 68 488 466.

Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Starnberg
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Jahresabschlusstreffen der Kreis-FDP auf dem Hl. Berg in Andechs
Jahresabschlusstreffen der Kreis-FDP auf dem Hl. Berg in Andechs
Neue Online-Karte für barrierefreie Orte im Landkreis Starnberg vorgestellt
Starnberg
Neue Online-Karte für barrierefreie Orte im Landkreis Starnberg vorgestellt
Neue Online-Karte für barrierefreie Orte im Landkreis Starnberg vorgestellt
Winterdienst: Stadt Starnberg bittet Bürger um Mithilfe
Starnberg
Winterdienst: Stadt Starnberg bittet Bürger um Mithilfe
Winterdienst: Stadt Starnberg bittet Bürger um Mithilfe

Kommentare