Helmfried von Lüttichau: „Plugged – ein Soloprogramm“

Staller ohne Hubert in Seefeld

Helmfired von Lüttichau gastiert am Samstag in Seefeld.
+
Helmfired von Lüttichau gastiert am Samstag in Seefeld.

Seefeld - Am Samstag, 5. Juni, präsentiert Helmfried von Lüttichau in Seefeld, Peter & Paul sein erstes eigenes Programm „Plugged – ein Soloprogramm“. „Er ist der beste Ungeschickte, den ich kenne“, sagt Christian Tramitz über seinen Serien-Partner. „Zwei linke Hände“ hat schon der Vater immer gesagt. Trotzdem ist er was geworden. Dichter? Und Schauspieler.

Alles hat er sich abgeguckt. Das Ungeschickte beim Valentin, das Dichten beim Gernhardt, die E-Gitarre bei Keith Richards. „Ich wollte immer irgendwo rauskommen und sagen: Good evening, Ladies and Gentleman! Ich wollte immer Rockmusiker werden!!! Das blöde war nur, dass ich nur Geige spielen konnte. Und das noch nicht mal gut!“ Nix hat geklappt. Alles anders als er wollte? Deshalb macht er jetzt einfach, was ihm Spaß macht. Und das natürlich „plugged“. Mit E-Gitarre, mit Valentin, mit Gernhardt –und allem, was ihm sonst noch einfällt. Aufgrund der Corona-Restriktionen gibt es nur ein sehr beschränktes Platzangebot und natürlich gelten die allgemeinen Hygieneregeln. Informationen unter www.raesonanz-seefeld.de.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zahlreiche Verstöße auf dem Starnberger See
Zahlreiche Verstöße auf dem Starnberger See
Mit Schlauchboot ohne Genehmigung und Kennzeichen auf Starnberger See unterwegs 
Mit Schlauchboot ohne Genehmigung und Kennzeichen auf Starnberger See unterwegs 
Wie dick ist die Made?
Wie dick ist die Made?
Die »Ammersee Classics« Wettfahrtserie zu Gast in Utting – 35 Boote aus Deutschland und Österreich am Start
Die »Ammersee Classics« Wettfahrtserie zu Gast in Utting – 35 Boote aus Deutschland und Österreich am Start

Kommentare