Fünfter Termin im Staatlichen Bauamt Weilheim

Starnberger Tunnelteam bespricht Rettungskonzept mit BOS-Kräften

+
Das Starnberger Tunnelteam hat sich zum fünften Mal zusammengesetzt, darunter auch Helmut Schweickart, Kreisbrandinspektor Stadt Starnberg, Andreas Kraus, Stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Starnberg, und Markus Grasl, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Starnberg.

Starnberg/Weilheim - Ende Juli trafen sich alle relevanten BOS-Kräfte zur fünften Sitzung im Staatlichen Bauamt Weilheim. Ziel dabei war, nach intensiven gemeinsamen Abstimmungsrunden einen Gesamtüberblick über das Gesamtpaket an Maßnahmen zu erhalten, das den vorgesetzten Dienststellen jetzt vorgelegt wird.

Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der ersten BOS-Runde fand am Montag, 22. Juli 2019 bereits die fünfte Zusammenkunft aller relevanten Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) im Staatlichen Bauamt Weilheim statt. Diese Arbeitskreistreffen mit unterschiedlichen Schwerpunkten zum Thema Tunnelsicherheit starteten im letzten Jahr am 27. Juli 2018 und versammeln seither regelmäßig Kreisbrandrat, Feuerwehr, Rettungsdienst, Notarzt, Bayerisches Rotes Kreuz sowie das Technische Hilfswerk aus Starnberg am runden Tisch zum Gespräch mit dem Tunnelteam. Die Vorstellung der gemeinsam erarbeiteten Abstimmungsergebnisse und die daraus resultierende finale Planung zum Themenkreis BOS standen im Mittelpunkt des fünften Treffens. Im Einzelnen ging es um Themenschwerpunkte wie Aufstellflächen, Aufzug- und Hebeanlagen sowie die Brandbekämpfungsanlage. Im weiteren Verlauf werden oben genannte Themenschwerpunkte im Genehmigungslauf den vorgesetzten Dienststellen zur Entscheidung vorgelegt. 

Die Teilnehmer der fünften BOS-Abstimmungsrunde im Staatlichen Bauamt Weilheim sind Walter Kohlenz, Vorsitzender der DLRG Pöcking-Starnberg (Deutsche Lebens- Rettungs-Gesellschaft), Philipp Hennen, Fachberater THW Starnberg, Georg Rötzer, Bereichsleiter Einsatzdienste des BRK Starnberg, Korbinian Witzlinger, Teamleiter Tunnelbau Tunnel Starnberg am Staatlichen Bauamt Weilheim, Herwig Ludwig, Projektleiter Tunnel Starnberg am Staatlichen Bauamt Weilheim, Sebastian Schürzinger, Tunnelmanager Tunnel Starnberg Landesbaudirektion Südbayern, Prof. Wolfgang Baltzer, Sachverständiger (BUNG Ingenieure AG) für das Staatliche Bauamt Weil-heim, Peter Bauch, Kreisbrandrat der Stadt Starnberg, Kathrin Spielbauer, Sachge- bietsleiterin öffentliche Sicherheit und Ordnung der Stadt Starnberg, Arie Reimers, Zugführer der Freiwilligen Feuerwehr Starnberg, Erwin Hagenmaier, Sicherheitsbeauftragter Tunnel Starnberg Autobahndirektion Südbayern, Helmut Schweickart, Kreisbrandinspektor Stadt Starnberg, Andreas Kraus, Stellvertretender Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Starnberg und Markus Grasl, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Starnberg.

Von  Kreisbote 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Gilchinger „Goldmacher“: Kreisbote-Leser Otmar Raab berichtet über das betrügerische Wirken des Franz Tausend
Starnberg
Der Gilchinger „Goldmacher“: Kreisbote-Leser Otmar Raab berichtet über das betrügerische Wirken des Franz Tausend
Der Gilchinger „Goldmacher“: Kreisbote-Leser Otmar Raab berichtet über das betrügerische Wirken des Franz Tausend
50 Jahre Lebenshilfe Starnberg – Ein Engagement feiert Jubiläum 
Starnberg
50 Jahre Lebenshilfe Starnberg – Ein Engagement feiert Jubiläum 
50 Jahre Lebenshilfe Starnberg – Ein Engagement feiert Jubiläum 
Ortsschild-Roulette im Landkreis Starnberg
Starnberg
Ortsschild-Roulette im Landkreis Starnberg
Ortsschild-Roulette im Landkreis Starnberg
»Dieses Plakat ist so erbärmlich wie unsere Umweltpolitik«
Starnberg
»Dieses Plakat ist so erbärmlich wie unsere Umweltpolitik«
»Dieses Plakat ist so erbärmlich wie unsere Umweltpolitik«

Kommentare