Polizei löst außerdem Corona-Party auf

Stegabsperrungen bei Tutzing und Feldafing beschädigt

Die Polizei musste eine Corona-Party auflösen und Absperrungen von Badestegen sicherstellen.
+
Die Polizei musste eine Corona-Party auflösen und Absperrungen von Badestegen sicherstellen.
  • vonOliver Puls
    schließen

Tutzing/Feldafing/Pöcking - Während des vergangenen Wochenendes wurden sowohl an einem Badesteg in Garatshausen als auch an einem daneben gelegenen in Tutzing die von den Betriebshöfen angebrachten Absperrbretter beschädigt und beschmiert. Außerdem stellte die Starnberger Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 2.10 Uhr in Pöcking in den Geschäftsräumen einer Firma insgesamt acht Erwachsene fest, die dort eine „Coronaparty“ feierten.

Ein 32 Jahre alter Mann, der versuchte aus einem Fenster zu flüchten, konnte gerade noch zurückgehalten werden. Die angetroffenen Personen, vorwiegend aus München, erwarten nun Anzeigen, wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz.

An den Badestegen entstand ein Gesamtschaden von rund 400 Euro. Die Starnberger Polizei, die diese Sperrungen in Absprache mit dem Landratsamt befürwortet, weist in diesem Zusammenhang nochmals daraufhin, dass diese Maßnahme aufgrund der derzeitigen Pandemielage ein sehr geringer Eingriff ist und es sich lediglich um die engen Flächen handelt, auf denen ein Sicherheitsabstand zwischen den Personen nicht gewährleitet werden kann. Die Bade- und Freizeitgelände an den Seen stehen den Erholungssuchenden und Sporttreibenden ungehindert zur Verfügung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Freie Wähler entscheiden sich für Bundestagskandidaten
Freie Wähler entscheiden sich für Bundestagskandidaten
Corona im Landkreis Starnberg: Sieben-Tages-Inzidenz schnell von 108,3 auf 125,9 hoch - 4.149 positiv Getestete
Corona im Landkreis Starnberg: Sieben-Tages-Inzidenz schnell von 108,3 auf 125,9 hoch - 4.149 positiv Getestete
Inzidenz im Landkreis Starnberg über 100: Distanzunterricht an Schulen ab kommender Woche
Inzidenz im Landkreis Starnberg über 100: Distanzunterricht an Schulen ab kommender Woche
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling

Kommentare