Den Ursachen auf der Spur - ein diagnostisches Puzzle

Das „schwierige Kind“ - Der Zappelphilipp oder Tagträumer AD(H)S

Susanne Daumann in Ihrer Praxis
+
Susanne Daumann in Ihrer Praxis

Das Aufmerksamkeitsdefizit und auch die Hyperaktivität kommen in unterschiedlichster Intensität vor. Sogenannte Botenstoffe in unserem Gehirn steuern unsere Konzentrationsfähigkeit, die Stimmung und die seelische Belastbarkeit.

Bei den betroffenen Kindern können neben einem Ungleichgewicht an diesen Botenstoffen auch ein Vitaminmangel vorkommen. Bestimmte Nährstoffe spielen für unser Gehirn eine wichtige Rolle. Auch Nahrungsmittelunverträglichkeiten und ein hormonelles Ungleichgewicht können die Situation verschlechtern.

Es gibt einige Untersuchungsmöglichkeiten zur Klärung der vielfältigen Ursachen Es lohnt sich immer diese zu diagnostizieren um den Kindern und erschöpften Eltern zu helfen.

Über die diagnostischen Möglichkeiten und Therapieansätze im ganzheitlichen Sinne erfahren Sie in einem Online Vortrag. Dieser Vortrag kann auch für Erzieher und Pädagogen neue Sichtweisen ermöglichen. Die Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin Susanne Daumann berichtet aus ihrer Praxis mit Tipps zur Ernährung und alternativen Behandlungsmöglichkeiten.

Impressionen der Praxis

Impressionen der Praxis von Susanne Daumann
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann © kb
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann © kb
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann © kb
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann © kb
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann © kb
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann
Impressionen der Praxis von Susanne Daumann © kb

Genau dort beginnt die Arbeit von Heilpraktikerin Susanne Daumann. Seit dem 01.09.2020 praktiziert sie in ihren neuen Praxisräumen in Inning am Ammersee. Ihren Beruf als Krankenschwester hat sie viele Jahre ausgeübt und war unter anderem lange Zeit als Rettungsassistentin im Einsatz. Daher ist sie bestens mit der klassischen Medizin vertraut. Seit ihrer Ausbildung zur Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin verbindet sie in ihrer Tätigkeit die Naturheilkunde und die Orthomolekulare Medizin mit anderen alternativen Therapiemethoden. Durch den ganzheitlichen Ansatz, der nicht nur die Symptome, sondern den ganzen Menschen betrachtet, ist es möglich, die Ursachen einer Erkrankung zu erkennen und zu behandeln.

Anmeldung zum kostenlosen Online-Seminar:

Das „schwierige Kind“ - Der Zappelphilipp oder Tagträumer AD(H)S“ am Samstag, 19.06.2021, um 19.00 Uhr und am Montag, 21.06.2021, um 19.00 Uhr. Anmeldung per E-Mail unter: susanne.daumann@web.de oder direkt über die Homepage: www.heilpraktikerin-daumann.de. Weitere Termine und Themen finden Sie immer aktuell auf der Homepage.

Susanne Daumann
Heilpraktikerin
HNC-Therapeutin
Ernährungs- und Diätberaterin
Weichstrasse 4
82266 Inning am Ammersee
Tel. 0 81 52 - 9 99 36 88
www.heilpraktikerin-daumann.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Starnberg
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Raubtierprobe, Ponyreiten und vieles mehr: Ausflug auf die Circus Krone Farm in Weßling
Jahresabschlusstreffen der Kreis-FDP auf dem Hl. Berg in Andechs
Jahresabschlusstreffen der Kreis-FDP auf dem Hl. Berg in Andechs
Neue Online-Karte für barrierefreie Orte im Landkreis Starnberg vorgestellt
Starnberg
Neue Online-Karte für barrierefreie Orte im Landkreis Starnberg vorgestellt
Neue Online-Karte für barrierefreie Orte im Landkreis Starnberg vorgestellt
Winterdienst: Stadt Starnberg bittet Bürger um Mithilfe
Starnberg
Winterdienst: Stadt Starnberg bittet Bürger um Mithilfe
Winterdienst: Stadt Starnberg bittet Bürger um Mithilfe

Kommentare