Keine Unfallschwerpunkte

Tempolimit aufgehoben

+
Einige Tempolimits in Buchendorf wurden aufgehoben.

Buchendorf – Auf Weisung des Landratsamtes ist die Gemeinde Gauting verpflichtet, diverse Geschwindigkeitsbeschränkungen im Gemeindegebiet auf ihre Rechtsgültigkeit zu prüfen. Dabei wurde festgestellt, dass zumindest Tempo 60 am Buchendorfer Berg außerorts und Tempo 30 im Bereich der Ortsdurchfahrt (Gautinger Weg und Neurieder Straße) nicht mehr zu halten waren. Die Aufhebung der Geschwindigkeitsbegrenzungen wird heute umgesetzt.

Bei den betroffenen Straßen handelt es sich nach Angaben der Polizei nicht um Unfallschwerpunkte. Die Verbindung nach Buchendorf weist zudem einen einseitigen Fuß- und Radweg aus und Querungsverkehr findet nicht statt. Ein sogenanntes Gefahrenpotential liegt demnach nicht vor. 

Grundsätzlich gilt zudem §3 StVO, wonach die Geschwindigkeit stets den Straßen-, Verkehrs-, Sicht- und Wetterverhältnissen anzupassen ist.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Betrunkener Feldafnger biss Polizisten ins Bein
Betrunkener Feldafnger biss Polizisten ins Bein
Nach Hickhack um AfD-Veranstaltung im Kurparkschlösschen: Margit Merz tritt als Vorsitzende zurück
Nach Hickhack um AfD-Veranstaltung im Kurparkschlösschen: Margit Merz tritt als Vorsitzende zurück
68-jähriger Motorradfahrer verstirbt am Unfallort an der B2 bei Traubing
68-jähriger Motorradfahrer verstirbt am Unfallort an der B2 bei Traubing
Unbekannter versucht Auto in Starnberg  aufzubrechen
Unbekannter versucht Auto in Starnberg  aufzubrechen

Kommentare