„Medenrunde“ beginnt

Tennismannschaften in der Region starten in die neue Saison

PantherMedia 9894672
+
Ab Mitte Juni sind auf den Tennisplätzen im Landkreis auch wieder "Doppel" erlaubt.

Landkreis - Die Fußball-Bundesliga spielt schon seit. Die Basketballer legten am vergangenen Samstag los und auch im Tennis finden Turniere statt. Ab dem nächsten Wochenende sind aber nicht nur die Profis am kleinen gelben Filzball im Einsatz.

Der „weiße Sport“ kann auch wieder in Wettbewerbsform von Jedermann betrieben werden, wodurch Tennis im Amateurbereich derzeit ein Alleinstellungsmerkmal hat. Am 15.Juni startet die „Medenrunde“ in ihre Übergangssaison, in der es keine Auf- und Abstiege geben wird. Das lange in der Diskussion stehende Doppelspiel wird dann auch erlaubt sein, wobei sowohl bei der Kommunikation mit dem Partner als auch während der Pausen die Abstandsregeln eingehalten werden müssen. Das Konzept sieht zudem vor, dass bei der Anfahrt zum Spieltag in einem Auto nur Personen aus zwei Hausständen erlaubt sind.

Von Roland Halmel

Auch interessant

Meistgelesen

Nackt am Balkon: Gilchingerin verfrachtet Liebhaber nach Streit ins Freie
Nackt am Balkon: Gilchingerin verfrachtet Liebhaber nach Streit ins Freie
Spritztour mit Bagger in Söcking
Spritztour mit Bagger in Söcking
Neues Lesevergnügen an der Widdersberger Bushaltestelle
Neues Lesevergnügen an der Widdersberger Bushaltestelle
Vorbereitungen für den Landkreislauf haben begonnen
Vorbereitungen für den Landkreislauf haben begonnen

Kommentare