Aktuelles von der Herrschinger Polizei

Traktor fängt in Oberpfaffenhofen Feuer

Die Herrschinger Polizei musste unlängst aufgrund eines Traktorbrandes nach Oberpfaffenhofen ausrücken (Symbolbild).
+
Die Herrschinger Polizei musste unlängst aufgrund eines Traktorbrandes nach Oberpfaffenhofen ausrücken (Symbolbild).

 
Landkreis - Am Dienstagabend kam es auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Gautinger Straße in Oberpfaffenhofen zu einem Brand eines Traktors.

Gegen 21 Uhr stellte ein 31-jähriger Weilheimer, der zu Besuch war, Brandgeruch sowie beim Blick aus dem Fenster einen Feuerschein auf dem Nachbaranwesen fest. Er eilte sofort zum entsprechenden Anwesen, wo er schließlich einen brennenden Traktor der Marke Fendt, der mit seiner Front unter einem Holzstadel stand, feststellte.

Der Weilheimer informierte die Bewohner, die wiederum die Feuerwehr verständigten. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr zogen die Personen vor Ort den Traktor bereits vollständig aus dem Holzstadel und unternahmen erste Löschversuche. Ein Großaufgebot der örtlichen Feuerwehren brachte den Brand schnell unter Kontrolle und löschte das Feuer. Brandursächlich dürfte wohl ein technischer Defekt gewesen sein. Ein Personenschaden entstand glücklicherweise nicht. Der entstandene Sachschaden wird auf 7.000 Euro geschätzt. Der Holzstadel sowie die anderen in der Nähe befindlichen Gebäude blieben unbeschädigt. 

Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Prähistorischen Pfahlbauten an der Roseninsel 
Prähistorischen Pfahlbauten an der Roseninsel 
Gilching: 11-jähriger Junge auf Fahrrad von Autofahrer angefahren
Gilching: 11-jähriger Junge auf Fahrrad von Autofahrer angefahren
Hunde und Grillen an Seen während der Badesaison verboten
Hunde und Grillen an Seen während der Badesaison verboten
Tischtennis-Verband beschließt weiteres Vorgehen - Bis 8. März Entscheidung über Fortsetzung oder Abbruch
Tischtennis-Verband beschließt weiteres Vorgehen - Bis 8. März Entscheidung über Fortsetzung oder Abbruch

Kommentare