Infos zum Aufenthaltsort an (08151) 3640

Tutzinger Schülerin vermisst - Polizei bittet um Hinweise

+
Seit 8. September wird die Tutzinger Schülerin Celina G vermisst. Hinweise zum Verbleib der 17-Jährigen nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Tutzing - Bereits seit einer Woche sucht die Polizei nach einer 17 Jahre alten Schülerin aus Tutzing. Celina G. hat sich in der Nacht vom 07. auf den 08.September unbemerkt aus dem Haus geschlichen und ist seitdem nicht zurückgekommen.

Celina ist etwa 170 cm groß, schlank, hat schwarz gefärbte, schulterlange glatte Haare und blaue Augen. In der Nasenscheidewand trägt sie ein Piercing, am linken Unterarm ist ein Herz eintätowiert. Über ihre Bekleidung ist nichts bekannt, zumeist trägt sie schwarze Kleidungsstücke. Zudem führt sie einen Rucksack mit sich.

Ihr derzeitiger Aufenthaltsort ist nicht bekannt, mögliche Kontaktadressen befinden sich in München sowie im Bereich Holzkirchen.

Hinweise zum Aufenthalt nimmt die Polizeiinspektion Starnberg, (08151) 3640, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Lockdown „light“: Kulturveranstaltungen werden komplett gestrichen - Bibliotheken und Musikschulen bleiben offen
Lockdown „light“: Kulturveranstaltungen werden komplett gestrichen - Bibliotheken und Musikschulen bleiben offen
COVID-19-Erkrankung in Starnberger Kindergarten - Teilquarantäne angeordnet
COVID-19-Erkrankung in Starnberger Kindergarten - Teilquarantäne angeordnet
Die Maskenpflicht im Landkreis kommt: Tücher und Schals sind auch erlaubt
Die Maskenpflicht im Landkreis kommt: Tücher und Schals sind auch erlaubt
IHK begrüßt Unterstützung für fiktiven Unternehmerlohn
IHK begrüßt Unterstützung für fiktiven Unternehmerlohn

Kommentare