Die Bewohnerin schlief tief und fest

Über Baugerüst Geldbörse aus Schlafzimmer entwendet

+
Nachts durch die offene Balkontüre: Ein Einbrecher hatte in Starnberg leichtes Spiel

Starnberg - Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag entwendete ein bislang unbekannter Täter die Geldbörse einer Rentnerin aus dem Max-Josef-Park.

Der Täter nutzte dazu vermutlich ein an der Hausfassade angebrachtes Gerüst, über das er zur geöffneten Balkontüre gelangte. Durch diese konnte er ohne Schwierigkeiten in die Räumlichkeiten einsteigen und ohne, dass die Eigentümerin es merkte, die Geldbörse entwenden. Der Wert in der Börse samt Bargeld und Dokumenten kommt laut Polizei Starnberg auf einen Wert von über 200 Euro.

kb

Auch interessant

Meistgelesen

30 Hunde, 60 Katzen und knapp 100 Kleintiere aus Starnberger Tierheim suchen neues Zuhause
30 Hunde, 60 Katzen und knapp 100 Kleintiere aus Starnberger Tierheim suchen neues Zuhause
Umbau der Himbselstraße in Starnberg startet am Montag
Umbau der Himbselstraße in Starnberg startet am Montag
"Zeilen zum Teilen" nun auch am Starnberger Kirchplatz und am Seebad
"Zeilen zum Teilen" nun auch am Starnberger Kirchplatz und am Seebad
Marianne Kreuzer trifft...: Motorsport-Legende Toni Mang in Inning am Ammersee
Marianne Kreuzer trifft...: Motorsport-Legende Toni Mang in Inning am Ammersee

Kommentare