Das könnte Sie auch interessieren

Rosen für Starnberger "Richtigkparker"

Rosen für Starnberger "Richtigkparker"

Rosen für Starnberger "Richtigkparker"
Die Heimatbühne Starnberg präsentiert Liebe & Paare

Die Heimatbühne Starnberg präsentiert Liebe & Paare

Die Heimatbühne Starnberg präsentiert Liebe & Paare

Brautmoden Gantner by Frida Claire in Starnberg erfüllt jeden Brautwunsch

Brautmoden Gantner by Frida Claire in Starnberg erfüllt jeden Brautwunsch

Über eine Terrassentür

Unbekannte brachen in zwei Starnberger Firmengebäude ein 

+
Neben dem gestohlenen Bargeld richteten die Täter noch einen Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro an.

Starnberg - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen unbekannte Täter in zwei Firmengebäude in der Petersbrunner Straße ein. Zuerst versuchten sie über eine Terrassentür ins Innere des ersten Gebäudes zu gelangen. Als dies nicht gelang, brachen sie eine zweite Tür auf.

. Im Inneren entwendeten sie aus einem Tresor 2000 Euro Bargeld. Außerdem gelang es vermutlich denselben Tätern in ein weiteres, genau gegenüber der ersten Firma liegendes Geschäftsgebäude einzubrechen. Dort hebelten sie mehrere Türen und Schränke auf, fanden jedoch keine lohnende Beute. Neben dem gestohlenen Bargeld richteten die Täter noch einen Sachschaden in Höhe von ca. 5000 Euro an.

Von Kreisbote

Das könnte Sie auch interessieren

Trotz Eis und Schnee eilten über 26.600 Menschen in die Rathäuser

Mit 27,7 Prozent steht der Landkreis Starnberg an der Spitze beim Bienen-Volksbegehren

Mit 27,7 Prozent steht der Landkreis Starnberg an der Spitze beim Bienen-Volksbegehren

Jugend forscht

Schülerin aus Gauting untersucht Aufprallkräfte beim Sturz

Schülerin aus Gauting untersucht Aufprallkräfte beim Sturz

Reh gerissen

Zwei Hunde wildern am Starnberger Ortsrand

Zwei Hunde wildern am Starnberger Ortsrand

Auch interessant

Meistgelesen

Brautmoden Gantner by Frida Claire in Starnberg erfüllt jeden Brautwunsch
Brautmoden Gantner by Frida Claire in Starnberg erfüllt jeden Brautwunsch
Eine neue Starnberger Straße soll nach "Kurt Eisner" benannt werden
Eine neue Starnberger Straße soll nach "Kurt Eisner" benannt werden
Unfall bei Hanfeld: 85.000 Euro Schaden
Unfall bei Hanfeld: 85.000 Euro Schaden
Starnberger Kreis-Grüne strotzen beim Neujahrsempfang vor Zuversicht
Starnberger Kreis-Grüne strotzen beim Neujahrsempfang vor Zuversicht

Kommentare