Zeugen gesucht

Unbekannte brechen tagsüber in Gautinger Einfamilienhaus ein

+
Die Einbrecher gelangten durch Aufhebeln der Hauseingangstüre ins Gebäude. (Symbolfoto)

Gauting - Bislang unbekannte Täter brachen am vergangenen Dienstag (17.09.2019) tagsüber in ein Einfamilienhaus im Eremitenweg ein. Die Einbrecher gelangten durch Aufhebeln der Hauseingangstüre ins Gebäude.

Aus den Wohnräumen stahlen die Unbekannten Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Außerdem versuchten sie einen Tresor aufzuhebeln und aus der Wand zu reißen. Der entstandene Sachschaden liegt bei ca. 5.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Diebstahl am Dienstag im Zeitraum von 10.30 bis 19 Uhr erfolgte. Personen die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kripo Fürstenfeldbruck unter der Tel. 08141/612-0 zu melden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

„vhs-daheim“: Volkshochschule Starnberger See und bayerische Volkshochschulen mit neuen Kursen
„vhs-daheim“: Volkshochschule Starnberger See und bayerische Volkshochschulen mit neuen Kursen
Arbeitslosenquote sinkt im Landkreis Starnberg auf 2,5 Prozent
Arbeitslosenquote sinkt im Landkreis Starnberg auf 2,5 Prozent
Krisendienst Psychiatrie unterstützt mit telefonischer und aufsuchender Hilfe
Krisendienst Psychiatrie unterstützt mit telefonischer und aufsuchender Hilfe
Starnberger Kliniken: Papas dürfen bei Geburt dabei sein, keine Familienzimmer möglich
Starnberger Kliniken: Papas dürfen bei Geburt dabei sein, keine Familienzimmer möglich

Kommentare