1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Starnberg

Unbekannter schlägt in Starnberg eine Pkw-Scheibe ein

Erstellt:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Starnberg - Zwischen Mitternacht und 4.22 Uhr morgens wird in der Kaiser-Wilhelm-Straße in Starnberg eine Scheibe eines Pkw eingeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizeiinspektion Starnberg erklärt, wurde ihr der Schaden über einen beschädigten Skoda, der an der Straße geparkt war am Mittwochmorgen mitgeteilt.

Scherben im und neben dem Fahrzeug

Bei Eintreffen stellten die Polizeibeamten fest, dass die hintere Seitenscheibe der Fahrerseite eingeschlagen war. Scherben lagen noch neben dem Fahrzeug. Es lagen auch diverse Gegenstände auf der Straße und dem gegenüberliegenden Gehweg. Ob die Gegenstände zu der 75-jährigen Halterin gehören, müssen die Ermittlungen zeigen.

Zeugen des Vorfalls in Starnberg bitte bei der Polizei melden

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Starnberg unter Telefon 08151/3640 zu melden. (kb)

Auch interessant

Kommentare